Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Airbag "Identity"

Airbag: Re-Issue des Debüts “Identity”

Am 11. Juni veröffentlicht Karisma Records das Debütalbum der norwegischen Art-Rocker von Airbag als Re-Issue.

Das Debütalbum “Identity” klingt noch stark angelehnt an Pink Floyd, wobei man vorausschicken muss, dass die Band aus einer Pink Floyd Tributeband entstanden ist. Ebenfalls sind starke Verbeugungen vor Porcupine Tree, den neueren Marillion oder A-Ha erkennbar. Ihre eigene Identität hat die Band mit den weiteren Alben “All Rights Removed” und “The Greatest Show On Earth”, die Ende 2020 als Re-Issue bei Karisma Records erschienen sind, gefunden.

 

Das Album umfasst acht Songs mit Airbags einzigartigem Sound von klassischem Progressive Rock, vermischt mit szenischen Klanglandschaften, epischen Gitarren und gefühlvollen Vocals – wie das legendäre Classic Rock Magazine sagte: „prog at its most chilled, honeyed and soothing“.

„Identity“ wurde von Jacob Holm-Lupo (White Willow, The Opium Cartel, +++) neu gemastert und ist nun endlich wieder auf Vinyl erhältlich – in einer limitierten Sonderversion mit 12-seitigem Booklet und gestanztem Cover.

Airbag hat es geschafft, eine treue Fangemeinde auf der ganzen Welt aufzubauen, und ihr neuestes Studioalbum „A Day at the Beach“ wurde bereits in einer Auflage von mehr als 13.000 Exemplaren gepresst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 um 19:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API