Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!

… And You Will Know Us By The Trail Of Dead – X

... And You Will Know Us By The Trail Of Dead  •  X: The Godless Void And Other Stories
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2020
Unsere Bewertung: 8 von 9 Punkten

Die Band mit diesem ellenlangen Namen, die in den Zwanziger Jahren des dritten Jahrtausends ihr zehntes Album vermarkten und schon immer irgendwie die populäre Musikgeschichte aufarbeiteten, geben sich auch hier wieder dieser Leidenschaft hin.

Beginnend mit einem Italo-Western-Intro geht’s gleich danach in die Vollen. “All Who Wander” ist ein krachendes Alternative-Prog-Statement, das so vielchichtig und doch so eingängig ist, wie man diese kompositorische Leistung nur von den Manchester-Alternative-Rockern von Amplifier kennt.

Apropos englische Musikanleihen: Man wird mit jedem Hören des Longplayers weiter in die Tiefen des englischgeprägten Independent-Rocks der 1980er und 1990r Jahre gezogen. Man könnte gar meinen, das Bandprojekt von Conrad Keely und Jason Reece arbeite sich an den Künstlern der beiden großen britischen Indie-Labels 4AD und Rough Trade Records ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als ein in den 1980ern und 1990ern musikalisch im Indie/Postpunk/Wave-Milieu sozialisierter Mensch findet man immer wieder schöne Anspielungen und Musikzitate und man ist versucht, nach jedem Titel entsprechende Alben rauszukramen und wieder hören zu wollen. Keely und Reece gelingt es dennoch die Zitate so in die eigenen Kompositionen einzuarbeiten, dass keine reinen Aneinanderreihungen oder Plagiate entstehen, sondern neue Kompositionen, die niemals Langeweile aufkommen lassen.

... And You Will Know Us By The Trail Of Dead