Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!

Beneath The Massacre: Lebenszeichen aus dem Reich der Toten

Beneath The Massacre  •  Fearmonger
Veröffentlichungsdatum: 28.02.2020
Unsere Bewertung: 5 von 9 Punkten

Für ihr erstes Lebenszeichen nach acht Jahren Pause, haben die Kanadier von “Beneath The Massacre” einen Vertrag bei Century Media Records unterzeichnet.

Dass man von der Band um den Growlmeister Elliot Desgagnés kein Album für die breite Masse erwarten konnte war klar, aber hier handelt es sich um ein absolutes Nischenalbum: Brutal, brutal-schnell, brutal-hart, brutal-brutal, aber auf einem spielerisch technischen Niveau, das viele Bands nicht erreichen. Die Gitarrenparts, die Christopher Bradley abliefert sind so verdammt gut gespielt, dass es an ein Wunder grenzt, dass er mit dem Blastbeat-Tempo von Justin Rousselle mithalten kann.

Zeit zum Verschnaufen lassen die vier Extrem-Metaller dem Hörer nicht. Trotz der technischen, spielerischen Raffinesse stellt sich recht schnell (wie auch sonst) ein Gefühl der Langeweile ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden