Chase And Status – „Brand New Machine“ – Die Dubmaschinerie rollt wieder!

VERÖFFENTLICHUNG» 07.10.2013
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Chase & Status haben lediglich anderthalb Jahre auf ein neues Album warten lassen. Diese kamen einem dennoch wie ein gefühltes Jahrzehnt vor, nicht umsonst wegen des großartigen der Vorgängerplatte „No More Idols“. Nun endlich ist vor kurzem ihre dritte LP erschienen mit Namen „Brand New Machine“. Allein die Liste der Gastmusiker kann sich sehen lassen: So sind unter anderem Major Lazor, Moki und Elli Ingram mit Features vertreten.

Musikalisch hat sich viel bei den Briten verändert. Kritiker der Band behaupten ja, dass sie nicht mehr als für Hintergrundmusik am Arbeitsplatz dienen – denen kann man nur scharf widersprechen. Gerade auf Festivals im kommenden Sommer darf man sich auf das Album „Brand New Machine“ freuen. Besonders herausstechen kann das unglaublich melodische „Breathing“, von dem man schon fast passiv benebelt wird. In tiefster Nacht möchte man am liebsten zu „Alive“ die Sterne anbeten, alles untermalt mit einer fetten LED-Show und jeder Menge strahlender Gesichter, die den Refrain aus tausenden Kehlen ertönen lassen.

Sicherlich ist der Sound von Chase and Status nicht etwas für jedermann. Man muss das Genre wirklich mögen und wissen zu welchen Begebenheiten man zu der Musik von den MCs Saul Milton und Will Kennard in Tagträumen versinken kann. Das Büro ist sicherlich der falsche Ort dafür.

Chase And Status Brand New Machine hier bestellen!