Das Königspaar des Souls – neue Boxsets von Aretha Franklin und Otis Redding

VERÖFFENTLICHUNG» 07.02.2014
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST» ,
LABEL» ,
  bei Amazon bestellen

Boxsets findet man als Musikliebhaber ja eigentlich eher so naja. Bei Boxsets, die auch noch zu nebensächlichen Anlässen herausgegeben werden, rollen wir schon die Augen.

Da sitze ich also in meiner Küche und halte „The Queen of Soul“ und „The King of Soul“ in der Hand, zwei umfangreiche Boxsets zu Aretha Franklin und Otis Redding – präsentiert zum „Black HistoryMonth“, der in den USA jeden Februar „gefeiert“ wird.

Puh, Boxsets also – aber was erst nach Arbeit aussieht, macht bereits innerhalb eines Songs mehr als Spaß. Vor mir liegen 87 chronologisch sortierte Songs von Aretha Franklin. 87! Und eine Küche, die ich aufräumen muss, und ein Balkon, der noch nicht zu den Frühlingstemperaturen passt. Und was soll ich sagen? Aretha macht das alles besser!

Nicht umsonst hat das Rolling Stone Magazin sie 2008 zur „besten Sängerin aller Zeiten“ gewählt. 20 Grammys hat sie insgesamt geworden, und ist als erste Frau in der Rock Hall ofFame aufgenommen worden. Auf der Zusammenstellung sind natürlich alle großen Stücke: Chain ofFools, Think, The House that Jack build, Respect!,Don’tplaythat Song. Zusätzlichsind da auch rare Aufnahmenwie It was you oder Talk to me, talk to me und großartigeInterpretationen von Bridge over troubled water, I say a little prayer, Son of a preacher man, Ain’t nothing but the real thing. Da alles chronologisch aufgebaut ist, verfolgt man Arethas Karriere von 1967 bis 1976  Der Stil wechselt, die Stimme bleibt.

Ich kann jedem nur empfehlen, die Küche ab jetzt nur noch gemeinsam mit Aretha wieder auf Vordermann zu bringen. Und mit so vielen Stücken wird es auch nicht so schnell langweilig.

Passen zu Aretha Franklin liegt hier dann auch noch „The King of Soul – Otis Redding“. Ich muss zugeben, dass ich mit seiner Musik gar nicht so vertraut bin. Umso erstaunlicher, was ist dann alles entdecke. Das Konzept ist das gleiche. Mit 92 Songs verfolge ich die Karriere dieser großen Soulstimme, wo bei Otis Redding gerade mal 26 Jahre alt geworden ist! Daher gibt es auch einige Liveaufnahmen und großartige Charakterversion, denen er seine ganz eigene Note gibt, auf dem Album.

Die beiden Boxsets haben mich insgesamt viel mehr beeindruckt, als ich gedacht hatte. Die Zusammenstellung passt sowohl für Fans, als auch für alle, die Aretha und Otis entdecken wollen. Auch wenn mir hier die Abgeschlossenheit von Studio-Alben fehlt, und ich sehr gerne die Jahreszeiten der einzelnen Stücke als zusätzliche Infos im Booklet gehabt hätte, die großartigen Live- und Coverversionen machen das alles wieder wett.

[amazonButton]Hier kannst Du „The Queen Of Soul“ bestellen[/amazonButton]