Der Sampler „Prog Rocks“ bietet wieder einen gelungenen Rundumschlag

VERÖFFENTLICHUNG» 31.08.2012
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Im vergangenen Herbst startete die Firma EMI eine „Prog Rocks“ betitelte Katalogkampagne mit einem Pool preisreduzierter Alben, zahlreichen Marketing- und Promotion-Aktivitäten, Merchandising Tools sowie einer Compilation, die auf einer Doppel-CD einen Querschnitt aus dem Programm von EMI und seinen angeschlossenen Labels präsentierte. Herrliche Kostproben für alle, die sich auf dem weiten Feld des Progressive Rock orientieren wollen. Dieser Sampler geht nun in eine zweite Runde.

Auch „Volume Two“ ist eine Compilation ganz nach meinem Geschmack: 30 Highlights des Progressive Rock vereint auf zwei Silberlingen. Und wieder ist der Rundumschlag absolut gelungen. Klassiker von Marillion, Jethro Tull und ELO, lang nicht mehr gehörtes Liedgut von Gong, Gentle Giant und Twelfth Night, und natürlich die Vertreter der neuen Generation wie Spock’s Beard, Transatlantic und Pain Of Salvation. Da werden viele Geschmäcker bedient und es gilt, eins im Blick zu halten: Wirklich gute Progalben funktionieren nur in ihrer Gesamtheit! Diese Zerstückelung kann letztlich nur dazu dienen, Lust auf mehr zu machen. Und dazu ist das Album bestens geeignet.