Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Entropic Awakening "Epilogue"

Entropic Awakening: Progressives Black/Death Metal Debüt aus Norwegen

Entropic Awakening ist ein norwegisches Progressive Black/Death Metal Soloprojekt. Inspiriert von einer Vielzahl verschiedener Genres möchte EA einen neuen und frischen Sound in die Szene einführen.

Hinter dem Projekt verbirgt sich Delirium – eine Person aus Norwegen, die das Projekt von Songwriting über Recording bis hin zur Produktion nahezu vollständig in Eigenregie realisiert hat. Nur für Vocals und Artwork holte Delirium sich Unterstützung. Stilistisch geht es in Richtung anspruchsvoll komponierten Black/Death Metal mit progressivem Einschlag, wie man ihn aus den früheren Opeth oder My Dying Bride Phasen kennt.

Das Debütalbum “Epilogue” ist eine Reise in vergessene Gefilde, eine Nacherzählung uralter Begebenheiten durch die Augen unglücklicher Zeugen. Es hat philosophische Untertöne und behält gleichzeitig einen starken Sinn für fiktionales Geschichtenerzählen. Bei all diesen Zutaten und Gehimniskrämerei wäre es nicht verwunderlich, wenn sich hiter dem ominösen Projekt der norwegische Künstler IHSAHN verbergen würde.

Das Album ist nichts für schwache Nerven und Ohren, hat es in sich und lässt hoffen, dass es sich bei Epilogue nicht um das Schlusswort handelt, sondern das Debüt für weitere düstere Alben sein wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 4.12.2021 um 11:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.