Erhabene Musik eines zeitlosen Poeten – Chuck Ragan mit „Till Midnight“

VERÖFFENTLICHUNG» 21.03.2014
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Die tiefe, brachiale Stimme. Eine Stimme so mitreißend wie das Meer, so rostig  wie ein in die Jahre gekommener Dieselmotor und so ehrlich und laut wie die Stimme eines musikalischem Propheten. Auch auf seinem vierten Album „Till Midnight“ macht Chuck Ragan, Frontmann der Punkrockband Hot Water Music“, nicht halt, seine Weisheiten unter den Mann zu bringen. Und wie!

Bereits beim Song „Non Typical“ ist man mitten drin im Leben des 49-jährigen. Rhythmisch und rau leitet der Opener das 40-Minuten lange Album, vor allem die Klatscher im Hintergrund runden den Song sauber ab. Das bereits seit 2011 bekannte „Bedroll Lullaby“ ist der erste Höhepunkt, welches die Sehnsucht hervorruft, einfach mal den Rucksack mit dem Nötigsten zu packen und für ein paar Wochen zu verschwinden. Fernweh, du hast mich!

Während „Gave My Heart Out“ unbemerkt am Ohr vorbei geht, leistet „For All We Care“ genau das Gegenteil und ist einer der atmosphärischsten Songs, die Ragan je aufgenommen hat. Die seichte Gitarre zu Beginn, entwickelt sich mit leise einsetzendem Bass und Schlagzeug zu einer Wand, die kein Bagger der Welt einreißen könnte. Man muss bei der Rezension wirklich aufpassen nicht in einen Promotext zu verfallen, so gut ist die erste Hälfte des Albums. Die zweite Hälfte des Albums baut ein wenig ab und ist im Vergleich zu ersten schwächer. Trotz allem ist das Meckern auf hohem Niveau, vor allem „Something May Catch Fire“ lässt einen noch einmal aufhorchen.

Ein weiterer Kritikpunkt, unter dem Gesichtspunkt des Meckerns auf hohem Niveau, sind die fehlenden Ecken und Kanten, an denen man sich normalerweise aufkratzt und stößt. Das hat Ragan vor allem über die letzten Alben ausgemacht und geht bei dieser sehr „glatten“ Produktion leider etwas verloren. Nichtsdestotrotz, „Till Midnight“ ist eine absolute Kaufempfehlung. Das Album hat seine leichten Einknicke, aber die Lebensweisheiten und Geschichten sind wie immer der absolute Wahnsinn.

[amazonButton]Hier kannst Du „Till Midnight“ bestellen[/amazonButton]