Eric Clapton und sein „unplugged“-Meisterwerk in einer Deluxe Edition inklusive DVD

VERÖFFENTLICHUNG» 11.10.2013
BEWERTUNG» 9 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Eric Clapton unplugged bei Amazon bestellen

Im Jahr 1992 brachte Eric Clapton sein fünftes Live-Soloalbum auf den Markt. Und es sollte ein ganz besonderes werden, denn für „unplugged“ hatte er unerwartet die elektrische Gitarre gegen eine akustische ausgetauscht und präsentierte in Begleitung einer kleinen Backing Band akustische Versionen seiner eigenen Songs und einiger Blues-Standards. Das Konzert war Teil der Reihe „MTV unplugged“ und Clapton nahm die Idee zu Anlass, seine Stücke zum Teil völlig neu zu interpretieren und sie zum Teil bis zu Unkenntlichkeit zu verändern. Man nehme nur „Layla“, das es aber trotz der Kritik vieler Fans zielsicher als Single in die Charts schaffte – ebenso wie die grandiose Version von „Tears In Heaven“.

Um das Album zwei Jahrzehnte später gebührend zu feiern, veröffentlichen Reprise Records nun ein schickes 2CD-DVD-Digipack. Die DVD enthält den bekannten MTV-Mitschnitt in bearbeiteter Form und als Bonus eine ganze Stunde mit Aufnahmen aus den Rehearsels – also dem Proben des Showablaufs noch ohne Zuschauer. Das sind absolut intime Momente! Und es wird deutlich, wie viel Spaß es den Sessionmusikern machte, an diesem Projekt teil zu haben, und was es Eric Clapton selbst bedeutete, der damit eine ganze Lawine an unplugged-Sessions los trat, wobei sein eigener Auftritt bis heute noch zuoberst in den Hitlisten steht. Sehr spannend, dem Meister bei den Vorbereitungen über die Schulter zu blicken und ihn locker-lässig in Aktion zu sehen.

CD 2 schließlich setzt dem Ganzen ein Sahnehäubchen obenauf: Hier finden sich sechs Songs, die nicht auf dem ursprünglichen Original waren, zum Beispiel  Merriweathers „Worried Life Blues“, eine alternative Aufnahme des „Walkin‘ Blues“ und die frühen Fassungen von „Circus“ und „My Father’s Eyes“, deren Studioversionen erst auf dem sechs Jahre später erschienenen Album „Pilgrim“ veröffentlicht wurden. Letztgenannte Songs bereichern auch die „Rehearsals“ der DVD, so dass dieses Kapitel nun komplett in die „unplugged„-Geschichte mit aufgenommen ist.

Das Paket ist eine lohnenswerte Anschaffung, vor allem für Musikfreunde, die das ursprüngliche Album noch nicht kennen und jetzt in den Genuss des Mehrwerts kommen. Doch auch alle anderen werden an der Neuauflage ihre helle Freude haben. So nah ist man dem Gitarrenmeister bisher noch nie gekommen!

[amazonButton]Eric Clapton Unplugged Deluxe kaufen downloaden reinhören![/amazonButton]

Hier noch was zum Genießen:

[youtube id=“nyk2eQcltso“ width=“600″ height=“350″]