Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Hans Hjelm: Ein Album mit Gebrauchsanleitung

Hans Hjelm  •  Factory Reset
Veröffentlichungsdatum: 28.05.2021
Unsere Bewertung: 9 von 9 Punkten

Verwenden Sie Stereo-Kopfhörer;
Atmen Sie tief durch und beginnen Sie sich zu entspannen;
Schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie alle Bedenken fallen;
Nehmen Sie die leicht unterschiedlichen Frequenzen wahr, die jedes Ohr erreichen;
Zählen Sie Ihre Atemzüge;
Lassen Sie die Geräusche unbemerkt durch Ihren Geist wandern;
Tauchen Sie ein in den Atemprozess;
Lassen Sie die Klänge mit Ihren Gedankenmustern verschmelzen;
Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie auf Werkseinstellungen zurückgesetzt sind.

Ein Album, das mit solch einer Gebrauchsanleitung auf der Rückseite des Covers aufwartet, ist es wert, dass man sich der Anleitung ergibt und es beim ersten Durchlauf mit Kopfhörern geniesst. Als Belohnung wird man entführt in entspannte und entspannende Klanglandschaften, die sich tatsächlich mit den Gedanken und Atem-“Übungen” synchronisieren.

Nein, es handelt sich nicht um eine Platte für progressive Muskelentspannung oder Meditation, sondern viel mehr ist es eine Fortführung und Weiterentwicklung der psychedelischen und motorischen Sounds von Can, Neu, Harmonia und dem auch in den Veröffentlichungsnotizen genannten Michael Rother. Gitarren und Synthesizer spielen im gesamten Album die herausragendste Rolle. Hans spielt alle Instrumente selbst ein. Lediglich den Schlagzeug-Part übernimmt Jesper Skarin (Gösta Berlings Saga, Vak).

Hans Hjelm studierte in den Neunzigern Jazzgitarre an der University of North Texas und verbrachte die letzten zehn Jahre damit, Musik mit den Psych-Rock-Bands Kungens Män und Automatism zu spielen und zu veröffentlichen, die kürzlich ein Album bei Tonzonen Records veröffentlichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden