Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Hellyeah "Welcome Home"

Hellyeah – “Welcome Home” mit Pit- und Sprungfaktor

Die Festivalsaison neigt sich dem Ende, aber der Pit- und Sprungfaktor bei diesem Album, das das erste nach dem Tod von Gründer und Ex-Pantera-Schlagzeuger Vinnie Paul ist, ist extrem hoch.

Die Mischung aus Pantera, Biohazard, Rage against the machine, Limp Bizkit und Korn Anleihen mit eingängigen Shoutereinlagen zünden vom ersten Song „333“.

Schwachstellen fanden sich auf dem Album keine, aber auch keine wirklichen Überraschungen, die aus dem Gesamtwerk herausragen. Alles in allem ist es eines unter vielen Alben, die sich in die Riege der einschlägigen Genrewerke einreihen.

Und dann kommt zum Abschluss doch noch eine kleine Überraschung in Form einer Ballade mit „Sky and Water“ ums Eck.

Hellyeah - Welcome Home
767 Bewertungen
Hellyeah – Welcome Home
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Label: Eleven Seven (Sony Music) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 28.11.2021 um 23:07 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API