Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Kansas: Zweieinhalb Stunden perfekte Live-Aufnahmen

Kansas  •  Point Of Know Return Live And Beyond
Veröffentlichungsdatum: 28.05.2021
Unsere Bewertung: 9 von 9 Punkten

Im letzten Jahr haben Kansas mal wieder einen Charterfolg (Platz 7 der deutschen Albumcharts) mit ihrem  Neuling “The Absence Of Presence” feiern können. Nach dem 2017er Live-Album “Leftoverture – Live & Beyond” kommt nun das Live-Album zu ihrem Klassiker “The Point Of Know Return”. Aber mit einer reinen Live-Veröffentlichung des Albums geben sich die alten Recken nicht zufrieden und stocken das Livematerial auf zweieinhalb Stunden aus ihrer gesamten Schaffenszeit auf, ohne dabei großartig auf doppelte Veröffentlichungen zu setzen. Lediglich vier von 22 Songs sind auf dem Vorgänger-Livealbum ebenfalls enthalten.

 

Mit einer legendären Karriere von fast fünf Jahrzehnten hat sich KANSAS fest als eine der ikonischen Classic-Rock-Bands Amerikas etabliert. Diese “Garagenband” von Topeka veröffentlichte ihr Debütalbum im Jahr 1974, nachdem sie von Wally Gold entdeckt wurde, die für Don Kirshner arbeitete, und hat weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft. KANSAS hat einen Katalog mit sechzehn Studioalben und fünf Live-Alben zusammengestellt und acht Gold-Alben, drei sechsfach Platin-Alben (Leftoverture, Point of Know Return, Best of KANSAS), ein Platin-Live-Album (Two for the Show), ein Vierfach-Platin-Single „Carry On Wayward Son“ und eine weitere Dreifach-Platin-Single „Dust in the Wind“. in ganz Nordamerika, Europa und Japan. „Carry On Wayward Son“ ist weiterhin einer der fünf meistgespielten Songs im klassischen Rockradio und „Dust In the Wind“ wurde mehr als drei Millionen Mal im Radio gespielt!

 

Die Band besteht derzeit aus dem Original-Schlagzeuger Phil Ehart, dem Bassisten/Sänger Billy Greer, dem Sänger/Keyboarder Ronnie Platt, dem Geiger/Gitarristen David Ragsdale, dem Keyboarder/Sänger Tom Brislin, dem Gitarristen Zak Rizvi und dem Original-Gitarristen Richard Williams. Ohne Ermüdungsanzeichen treten KANSAS weiterhin vor einem großen und begeisterten Publikum auf der ganzen Welt auf.

KANSAS “Point of Know Return Live & Beyond”:
CD1:
1. Cold Grey Morning (Live 2019-20) (04:17)
2. Two Cents Worth (Live 2019-20) (04:29)
3. The Wall (Live 2019-20) (06:04)
4. Song for America (Live 2019-20) (10:32)
5. Summer (Live 2019-20) (03:59)
6. Musicatto (Live 2019-20) (03:39)
7. Taking in the View (Live 2019-20) (03:15)
8. Miracles Out of Nowhere (Live 2019-20) (07:27)
CD2:
1. Point of Know Return (Live 2019-20) (03:40)
2. Paradox (Live 2019-20) (04:08)
3. The Spider (Live 2019-20) (02:08)
4. Portrait (He Knew) (Live 2019-20) (05:30)
5. Closet Chronicles (Live 2019-20) (06:41)
6. Lightning’s Hand (Live 2019-20) (04:39)
7. Dust in the Wind (Live 2019-20) (04:08)
8. Sparks of the Tempest (Live 2019-20) (04:29)
9. Nobody’s Home (Live 2019-20) (04:53)
10.Hopelessly Human (Live 2019-20) (07:22)
11. Carry On Wayward Son (Live 2019-20) (06:26)
12.People of the Southwind (Live 2019-20) (04:29)
13.Refugee (Live 2019-20) (04:29)
14.Lonely Wind (Live 2019-20) (05:28)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden