Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

Kayak: Progressive-/Art-Rock-Veteranen legen nach

Kayak  •  Out Of This World
Veröffentlichungsdatum: 07.05.2021
Unsere Bewertung: 7 von 9 Punkten

Seit 1968 sind Kayak mit Unterbrechungen im Musikgeschäft. In der heutigen Besetzung ist nur noch Ton Scherpenzeel als Gründungsmitglied (Keyboard, Gesang) dabei. Unterstützt wird er am Schlagzeug durch den bereits Kayak-erprobten Hans Eijkjenaar, Bart Schwermann (Gesang), Marcel Singor (Gitarre, Gesang) und am Bass/Gesang durch Kristoffer Gildenlöw (Ex Pain Of Salvation, Damian Wilson Band, Flaming Row).

Der Sound ist geprägt durch den kayak-typsichen Stil zwischen Progressive Rock, Art Rock und bombastischen Symphonic Rock, der sich zeitweise auch theatralisch Musical-like anhört. Die Songs sind allesamt stimmig arrangiert und bieten den Fans der klassischen Kayak-Songstrukturen jede Menge Spaß. Gesanglich wechseln die Parts zwischen den starken Stimmen von Schwermann, Singor, Gildenlöw und Scherpenzeel, auch im Wechsel mit schönen, harmonischen Chorgesängen. Alles in allem ein Album, das die Fanbase bedient und nicht weh tut.

“Diese Band beherbergt so viel Talent, dass es dumm wäre, nicht das zu verwenden, was wir können”, sagt Ton. „Alle Songs werden bestmöglich interpretiert. Was für ein Luxus! Es zeigt auch, was für eine Band wir sind. Eine seltene Kombination aus großartigen Talenten und Teamplayern. “

Die Tracks auf dem Album könnten kaum vielfältiger sein und zeigen den breiten musikalischen Horizont von KAYAK, während sie immer noch tief im Prog verwurzelt sind. Bewegende Balladen, abenteuerliche Epen, solider Rock und raffinierte Melodien – alles und noch viel mehr. Genau darum geht es bei KAYAK.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden