Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Mish "Entheogen"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

Mish: 36 Minuten geball(er)te Prog-Metal-Power

Im Rahmen der Release / Re-Release-Serie zum 10-jährigen Jubiläum des Bird’s Robe Records-Labels wird die Sydney Progressive Metal-Band Mish im Mai dieses Jahres ihr zweites internationales Album Entheogen veröffentlichen.

Das Album ist im Digital- und CD-Format erhältlich und ein großer Fortschritt für die Band, deren Debütalbum The Entrance ihnen 2011 eine Kult-Anhängerschaft einbrachte und die Möglichkeit bot, die Bühnen mit lokalen und internationalen Größen zu teilen: Pelican, Sleepmakeswaves, We Lost The Sea und einige andere mehr.

 

Zehn Jahre später steht ihre Musik im modernen Progressive Metal stark da.

Harte Riffs, zarte Saitenanschläge, brachiale Djent-Bässe und eine perfekte Mschung aus clearem Gesang und Brutalo-Stimme. Das ist das Gemenge, das dieses hervorragende, wenn auch zu kurze Album ausmacht. Viele Progressive Rock/Metal Anhänger werden bemängeln, dass die zehn Songs gerade mal zwischen zweieinhalb und fünf Minuten lang sind, aber sie haben genau die Länge, die sie zur Entwicklung benötigen und das Album ist aus einem Guss, so dass man meinen könnte, das ganze Album wäre ein Longtrack.

Wem die Härte an Opeth und an Haken abgegangen ist, ist hier gut ausgehoben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mish - Entheogen

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 um 18:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API