Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Monstereo "In The Hollow Of A Wave"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

Monstereo: Die 70’s sind noch lange nicht vorbei

Monstereo serviert eingängige Melodien und energiegeladene Rocksongs, die in Rock und Psychedelia der 70er Jahre verwurzelt sind, und der Vierer serviert seit über einem Jahrzehnt vollgepackten Space Rock.

Mit diesem Album demonstriert Monstereo ihren bisher reichsten und breitesten Sound, mit mehr Keyboards, Synths und einer Vielzahl von Gitarren, die laut Band “zahnknirschende Riffs, große Refrains und felsenfeste Grooves” bieten. Die Tracks auf “In the Hollow of a Wave” repräsentieren das Beste aus zwei Welten. Eingängige Melodien, schwere Riffs und ein großer Sound, kombiniert mit explorativen Instrumentalabschnitten, die sich zu einem euphorischen Höhepunkt entwickeln.

 

Für Fans von Motorpsycho, Black Mountain, Dungeon, King Gizzard and the Lizzard Wizzard, Mastodon, Yes, Rush oder Deep Purple ist diese Platte ein absolutes Muss. Das Ding groovt als wären die 70’s noch lange nicht vorbei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Monstereo - In The Hollow Of A Wave
Monstereo – In The Hollow Of A Wave
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Plastic Head (Soulfood) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 16:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.