MORRISSEY: „Your Arsenal – Definitive Master“ – sein drittes Soloalbum von 1992 als CD mit Live-DVD

VERÖFFENTLICHUNG» 21.02.2014
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
  bei Amazon bestellen

Als Sänger von The Smiths wurde Steven Patrick Morrissey 2004 vom New Musical Express zusammen mit seinen Bandkollegen zum einflussreichsten Künstler aller Zeiten gekürt. Und sein Einfluss hörte nach Auflösung der Stammband im Jahr 1987 nicht auf. Als Morrissey hat er unzählige Soloalben veröffentlicht, von denen das dritte namens „Your Arsenal“ (1992) dieser Tage inklusive feiner Bonus-DVD neu aufgelegt wird.

Es war genau dieses dritte Album, das den ehemaligen The Smiths-Sänger vom Indie-Helden zum Pop-Star machte, der auch die Charts in den USA knackte. Dort sorgte das Album für Rekordverkäufe der Tickets in der Hollywood Bowl und für eine Grammy-Nominierung. Nun erscheint das legendäre Album in einer vollständig remasterten Edition.

Es war moderne Rockmusik mit Rockabilly-Momenten, welche die Fans da plötzlich geboten bekamen. Rau, einfühlsam – mit einer Spur von Glamrock, wie man es von Produzent Mick Ronson (Ex-Gitarrist von David Bowies kultigen Spiders from Mars) nicht anders gewohnt war. Morrissey rechnete mit seiner Jugend in den 70ern ab, erzählte vom Klebstoff-Schnüffeln und von rechtsradikalen Tendenzen in der Jugendbewegung. Kreativ durchdacht mit einer legeren Straßenrock-Attitüde und zugleich als Verbeugung vor den glamourösen Auswüchsen der Vorbilder Marc Bolan und David Bowie.

Es gab keine formidable Hitsingle auf der Tracklist, aber vermutlich macht gerade dieser Umstand den langfristigen Erfolg des Albums aus. Immerhin heißt ein poppiger Vertreter der zweiten Albumhälfte „We Hate It When Our Friends Become Successful“. Als Ritterschlag aber hat David Bowie später den Track „I Know It’s Gonna Happen Someday“ gecovert.

[amazonButton]Hier kannst Du „Your Arsenal“ bestellen[/amazonButton]

Die Neu-Ausgabe erscheint auf Vinyl, aber auch in der Optik eines Doppel-Albums als Digipack auf CD. Für „Your Arsenal – Definitive Master“ wurde das Album vollständig neu gemastert. Die CD-Version enthält eine zusätzliche DVD mit dem bisher unveröffentlichten Live-Konzert, das am 31. Oktober 1991 im Shoreline Amphitheatre, Mountain View, Kalifornien mitgeschnitten wurde und Morrisseys spätere Arsenal Band in Aktion zeigt. Die Tracklist der DVD lautet wie folgt:

01. November Spawned a Monster
02. Alsatian Cousin
03. Our Frank
04. The Loop
05. King Leer
06. Sister I’m A Poet
07. Piccadilly Palare
08. Driving Your Girlfriend Home
09. Interesting Drug
10. We Hate It When Our Friends Become Successful
11. Everyday Is Like Sunday
12. My Love Life
13. Pashernate Love
14. The Last Of The Famous International Playboys
15. Asian Rut
16. Angel, Angel, Down We Go Together
17. Suedehead
18. Disappointed

[youtube id=“1nRRu9WAA-k“ width=“600″ height=“350″]