Nicole Scherzinger mit ihrem zweiten Album „Big Fat Lie“

VERÖFFENTLICHUNG» 17.10.2014
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Nicole Scherzinger Big Fat Lie bei Amazon bestellen

Auf Honolulu (Hawaii) geboren, wurde Nicole Scherzinger vor allem als Mitglied der Pussycat Dolls bekannt, bevor sie ihre Solokarriere als Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin startete. Nebenbei war sie auch lange Jahre die Gefährtin von Lewis Hamilton und verschönerte die Boxengassen weltweit. Man hatte jedoch immer das Gefühl, dass sie selbstbewusst auf eigenen Füßen steht.

Besonders bemerkenswert finde ich ihren Einsatz für die Special Olympics, da sie durch Menschen mit geistiger Behinderung innerhalb ihrer Verwandtschaft einen guten Einblick in deren Leben und deren Probleme hat. Trotz allen Star-Rummels scheint es, als habe Nicole Scherzinger ihre Menschlichkeit nicht verloren und stehe fest auf dem Boden der Tatsachen. Das macht sie zur rundum sympathischen Künstlerin.

Dem ersten Album war ein ordentlicher Erfolg in United Kingdom, aber nicht darüber hinaus beschieden. Nun startet sie mit „Big Fat Lie“ den zweiten Versuch. Nicole ist in erster Linie Interpretin und hat sich zwei professionelle Songwriter mit an Bord geholt: Terius „The Dream“ Nash und Christopher „Tricky“ Stewart, die zugleich die Produzenten des Albums sind.

Musikalisch liefert sie den wohlbekannten R’n’B und HipHop-Sound. Das Album ist recht abwechslungsreich geworden. Da ist zunächst die Upbeat-Single „Your Love“, die bereits Platz 6 der UK-Charts erreichte. Für „Electric Blue“ wird Nicole von Rapper T.I. gefeaturet. Sie singt mit viel Seele und bietet gefühlvolle Titel wie „Girl With A Diamond Heart“, „First Time“ und das bewegte „Heartbreaker“ im düsteren Synthie-Sound. „Run“ gibt einen tiefen balladesken Einblick in Nicoles Gefühlswelt und der Titelsong „Big Fat Lie“ beschäftigt sich eindringlich mit den persönlichen Kämpfen, die jeder Mensch auszufechten hat.

„Big Fat Lie“ ist ein sehr emotionales Werk und keineswegs in Richtung Disco-Glitzerwelt produziert. Es zeigt Nicole Scherzinger als gereifte Künstlerin und bietet alle Facetten ihres Könnens. „Zum ersten Mal in meiner Karriere habe ich das Gefühl: das bin ich“, sagt sie als Fazit. „Es ist wahrhaftig. Es spiegelt die Frau wieder, die ich bin, die ich nicht bin und die Frau, die ich sein möchte.“

[amazonButton]Hier kannst Du „Big Fat Lie“ von Nicole Scherzinger bestellen[/amazonButton]