Olly Murs ist zur richtigen Zeit am richtigen Platz

VERÖFFENTLICHUNG» 08.03.2013
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
Olly Murs Right Place Right Time bei Amazon bestellen

Den Klängen von „My Heart Skips A Beat“ konnte man in den vergangenen Jahren kaum entfliehen. Der Sänger aus Essex, der in der britischen X-Factor-Show 2009 den zweiten Platz belegte, war mit diesem Song ein Garant für die Playlists aller Radiosender. Hört sich nach einem typischen One-Hit-Wonder an, doch tatsächlich war „In Case You Didn’t Know“ schon das zweite Album des Briten und belegte in den UK-Charts ebenso wie der aktuelle Longplayer „Right Place Right Time“ mit Schwung die Chartspitze.

Im Königreich gibt es schon eine ganze Reihe erfolgreicher Singles des 28jährigen – und mal wieder bewahrheitet sich die Gesetzmäßigkeit, dass ein zweiter Platz in Castingshows der bessere Garant für eine nachhaltige Karriere ist. Oder hat schon mal jemand den Namen des damaligen Gewinners (Joe McElderry) gehört? Hierzulande startete das dritte Album mit dem Chartbreaker „Troublemaker“ featuring Flo Rida. Und seit letztem Freitag ist auch das Album auf dem Markt.

Ich muss sagen: Gar nicht so klischeebehaftet, wie ich befürchtet habe. Olly Murs legt hier eine saftige Mischung gekonnter Popsongs vor, die so gar nicht dem Erfolgsmuster von „My Heart Skips A Beat“ folgen. Stattdessen erwarten uns eine sympathische und musikalisch vielfältige Mischung. Da sind der orchestrale Opener „Army Of Two“, der als nächste Single ausgekoppelt wird und ganz in der Tradition von Robbie Williams erklingt, die Balladen „Dear Darlin‘“ und „Hand On Heart“, das tanzbare „Personal“. Das ist Britpop vom Feinsten und es wird klar, warum Olly Murs Robbies nächste Stadiontour begleiten soll. Er macht schon gute Anstalten, in dessen Fußstapfen zu treten.

[amazonButton]Hier Right Place Right Time von Olly Murs bestellen[/amazonButton]