Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Metallica-Download-Festival-Hockenheimring

Oversense: melodisch metallische Satire zur heutigen Egomanie

Oversense • Egomania
VÖ: 17.09.2021
8 von 9 Punkten

OVERSENSE ist derzeit eine der vielversprechendsten Bands, die die europäische Metal Szene zubieten hat. Die Band um den charismatischen Frontmann Danny Meyer, YouTube-Stargitarristin Jasmin ‘Jassy J.’ Pabst, Bassist Marco Volpert und Schlagzeuger Patrick Lippert gehört nicht erst seit der mehrwöchigen Tour mit Metal Queen Doro Pesch zu den heißesten Modern Melodic Metal Acts der letzten Jahre!

Mit „Egomania“ liefern sie ein mehr als eindrucksvolles Album ab, das thematisch perfekt passend zum anhaltenden weltpolitischen Chaos, Fridays for Future und dem gegenwärtigen Social Media Wahnsinn mit seinen elf Songs u. a. gesichtslose Fashion und Beauty Influencer ohne Sinn und Verstand aufs Korn nimmt und dies gekonnt in fulminante, majestätische wie eingängige moderne Melodic Metal Hymnen verpackt.

 

Danny Meyer zieht den Hörer mit seiner charismatischen Stimme in seinen Bann und verleiht den kritischen Texten die passende Aura. Die Arrangements bewegen sich im melodischen Power/Heavy Rock, klingen irgendwie bekannt und doch frisch und nicht abgekupfert. Das Album kann durchgehend gehört werden ohne einen wirklichen Skip-Kandidaten auszuweisen.

OVERSENSE kreieren einen einzigartigen Sound in Form von fetten Headbanger-Riffs über filigrane Soli bis hin zu melodischen Hymnen mit dem Potenzial für einen gehörigen Impact in der internationalen Hardrock/Metal Szene zu sorgen. Live haben sie es schon mehrfach vor großem Publikum bewiesen. „Egomania“  toppt dieses Empfinden und nimmt den Zuhörer mit auf eine faszinierende Reise durch alle Facetten des kraftvollen Modern Melodic Metals mit einigen musikalischen Höhepunkten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden