Rod Stewart und sein „Great American Songbook“ im Viererpack

VERÖFFENTLICHUNG» 12.10.2012
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Rod Stewart Great American Songbook bei Amazon bestellen

Mit mehr als 250 Millionen verkauften Tonträgern ist der Grammy-Preisträger einer der erfolgreichsten Sänger der Musikgeschichte. Die Zahl seiner Album-Veröffentlichungen, sei es mit der Jeff Beck Group, den Faces oder als Solokünstler, würde jede Auflistung sprengen. Und ein Ende ist nicht abzusehen.

2002 veröffentlichte Stewart erstmals eine Sammlung mit Jazz-Standards unter dem Titel „It Had To Be You“ und begründete damit die Reihe „The Great American Songbook“. Nach dem Erfolg des Albums und mehrfacher Platinauszeichnung veröffentlichte er im Oktober 2010 bereits die fünfte Auflage mit dem Titel „Fly Me To The Moon… „.

Auf den CDs interpretiert Rod Stewart mit seiner unverwechselbaren Stimme große Song-Klassiker der amerikanischen Geschichte – hauptsächlich Klassiker der 30er und 40er Jahre. Darunter fantastische Neuinterpretationen von Songwritern wie Irving Berlin, Cole Porter, George und Ira Gershwin. Das in der Bookset-Serie neu erscheinende Boxset vereint die ersten vier Alben mit insgesamt 55 Titeln in edler Aufmachung als Hardcover im Taschenbuchformat. Das Booklet ist nicht aufgeplustert, enthält aber die wichtigsten Infos und eine Reihe aktueller Fotos.

Die im letzten Jahr gestartete „Bookset“-Serie von Sony Music liefert aktuell zwei weitere Titel:  Steve Ray Vaughan: „S.R.Vaughan“ und Elvis Presley: „The Complete 50´s Masters“. Die schöne Aufmachung und ein Preis von momentan um die 20 Euro lohnen die Anschaffung allemal.

 rod-stewart-set

[amazonButton][/amazonButton]