Rolf Zuckowski – Mein Lebensliederbuch: Zuckowskis persönliches Best-Of Album für erwachsene Hörer

VERÖFFENTLICHUNG» 02.05.2014
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
  bei Amazon bestellen

Als Kinderliedermacher ist Rolf Zuckowski eine feste Institution im deutschsprachigen Raum. Weniger bekannt ist, dass er seit vier Jahrzehnten auch immer wieder Lieder und Texte für Erwachsene schreibt. Mit „Mein Lebensliederbuch“ hat er nun zwanzig davon zu einem ganz persönlichen Best-Of-Album zusammengestellt.

In den ausgewählten Liedern geht es um Themen, die Zuckowski besonders bewegen – um Liebe, große und kleine Leute und immer wieder um die Bedeutung des Lebens. Der Sänger lässt aber nicht nur seine Lieder für sich sprechen, sondern kommentiert jedes davon noch einmal in dem aufwendig gestalteten Büchlein, das die CD begleitet. Optisch zieht sich das Motiv des Löwenzahns durch dieses Lebensliederbuch, ein passendes Bild für Wachstum und Veränderung, die ja auch das menschliche Leben prägen. Mit „Fahrt nur vorbei“ ist dieser ausdauernden Pflanze sogar ein eigener Titel gewidmet.

Das älteste Lied „Ich möchte dass du in dir ruhst“, entstand 1979, die neuesten wie „Einmal leben“ oder „Wirklich große Leute“ sind erst einige Jahre alt. Die meisten Texte aber sind zeitlos, und manche wirken heute gar aktueller denn je, wie etwa „Alle wissen alles – keiner weiß Bescheid“, mit dem der Sänger schon 1995 die Tücken der zunehmenden Digitalisierung unserer Welt besang. Auch „Beton“, der als Protestsong gegen den Bauboom in den 80er Jahren entstand, hat durch ein paar Anpassungen immer noch Gültigkeit.

Der musikalische Anspruch der Lieder kann nicht immer mit dem inhaltlichen mithalten, und so plätschert das Album teilweise etwas eintönig vor sich hin, zumal die Abwechslung durch Kinderstimmen fehlt. Insgesamt ist „Mein Lebensliederbuch“ aber ein durchaus spannender Querschnitt durch Zuckowskis Werke für Erwachsene und regt zudem an vielen Stellen zum Nachdenken an.

[amazonButton]Hier kannst Du „Mein Lebensliederbuch“ bestellen[/amazonButton]