Sido veröffentlicht „#Beste“ – 40 Songs auf zwei CDs

VERÖFFENTLICHUNG» 14.12.2012
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL»
Sido #Beste bei Amazon bestellen

Nach dem letzten Studioalbum „Aggro Berlin“ und dem Liverelease „MTV Unplugged – Live aus’m MV“ ist es (zumindest in musikalischer Hinsicht) ruhig geworden um den Rapper aus Berlin. Stattdessen versuchte er sich als Schauspieler, war Juror bei der Castingshow „Popstars“ und begann eine langjährige Zusammenarbeit mit dem ORF, wobei Sido durch Streitereien und seltsame Aussagen immer mal wieder für Furore sorgte.

Nichtsdestotrotz hat sich der ehemalige Maskenmann etabliert. Vor fünf Jahren zumindest war es noch undenkbar, dass Sido einen Platz bei MTV unplugged finden sollte. Seine Auftritte beim Comet, in der Popstars-Jury und als Werbefigur zur Bundestagswahl 2009 zeigten schon länger, dass er nicht mehr der böse Junge von nebenan sein will. Und der Kinofilm „Blutzbrüdaz“ zeugt von einer gehörigen Portion Selbstironie.

Nun also eine 2-CD-Kollektion mit dem Titel „#Beste“. Satte 40 Tracks, von denen sechs bisher noch nicht im Albumformat erschienen sind. Die Auswahl erstreckt sich über die gesamte Karriere und bietet nicht nur die bekannten Hits, sondern eine Auswahl, die Sido persönlich getroffen hat und die alle seine Facetten zeigt. „2010“, „Der Chef“, „Bilder im Kopf“, „Meine Jordans“, „Nobody“ und „Bis ich nicht mehr bin“ sind neu vertreten und reihen sich gut in die Zusammenstellung ein.

Wer noch ein paar Euro drauf legt, kann das ganz große Package mit fest eingebundenem Fotobuch erwerben. Für Neueinsteiger eignet sich aber vor allem der Zweierpack im Pappschuber.

[amazonButton]Hier kannst Du „#Beste“ von Sido bestellen[/amazonButton]