Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!

Sons Of Apollo – MMXX

Sons Of Apollo  •  MMXX
Veröffentlichungsdatum: 17.01.2020
Unsere Bewertung: 6 von 9 Punkten

Supergroups, vor allem im Progressive Rock und prognahen Umfeld waren nie wegzudenken, wenn auch oft zum weghören, weil sich vieles wiederholte oder aufgewärmt wurde, was nicht in den ursprünglichen Bandformationen zum Tragen kam oder man Mitstreiter für “Solo”-Projekte benötigte.

Was die künstlerischen Einzelleistungen der selbsternannten Göttersöhne angeht, gibt es nichts Negatives zu schreiben und in der Gesamtheit ist das 2020-Album nicht von schlechten Eltern. Mehr aber auch nicht.

Der Songaufbau ist bei jedem Track nahezu identisch, es gibt keine wirklichen Ausreißer – weder nach oben, noch nach unten, also auch keine Highlights. Jeder Einzelakteur besinnt sich auf seine Kernkompetenz, aber ein herausragendes Gebilde wird daraus nur doch nicht.

Vielleicht sollte sich der Hauptinitiator und Selbstdarsteller an der Schießbude (Ist das Drumming extrem in den Vordergrund gemixt oder ist das reine Empfindung?) auf eines seiner Projekte und seine Qualitäten konzentrieren und nicht weiter Bandprojekte kreieren um des Outputweltrekords Willen.

Alles in Allem ein grundsolides Hard’n’Heavy-Album mit Prog-Attituden und einigen Soli-Überlängen in den Tracks.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Daten für die anstehende Europatournee sind auch schon bekannt:

28.02.2020 – (DE) Karlsruhe, Crystal Ballroom
29.02.2020 – (DE) Karlsruhe, Crystal Ballroom
02.03.2020 – (NO) Drammen, Union Scene
03.03.2020 – (SE) Gothenburg, Traedgarn
05.03.2020 – (UA) Kyiy, N.A.U. Theatre
07.03.2020 – (RU) Moscow, RED
08.03.2020 – (RU) St. Petersburg, Aurora
10.03.2020 – (CH) Pratteln, Z7
11.03.2020 – (IT) Milan, Live Club
13.03.2020 – (ES) Bilbao, Santana 27
14.03.2020 – (ES) Barcelona, Razzmatazz 2
15.03.2020 – (ES) Madrid, La Riviera
17.03.2020 – (FR) Marseille, Cepac Silo
18.03.2020 – (FR) Paris, Machine du Moulin Rouge
19.03.2020 – (UK) London, Islington Assembly Hall
20.03.2020 – (NL) Eindhoven, Prognosis Festival
22.03.2020 – (CZ) Brno, Sono
24.03.2020 – (SK) Kosice, Colosseum
25.03.2020 – (HU) Budapest, Barba Negra