The Catch liefern „25 Years“ in unzähligen Versionen

VERÖFFENTLICHUNG» 23.05.2014
BEWERTUNG» 5 / 9
ARTIST»
LABEL»
The Catch 25 Years bei Amazon bestellen

Na – da hat sich doch noch ein Nachzügler in die Rezensionsliste verirrt, der aber nicht unerwähnt bleiben soll. Schließlich waren The Catch im Jahr 1983 mit „25 Years“ in aller Munde und stürmten die europäischen Charts. Irgendwie war’s das aber auch schon. Die Nachfolgesingles wie eine Coverversion von Canned Heats „On The Road Again“ fuhren höchstens Achtungserfolge ein und auch den beiden Studioalben war keine Nachhaltigkeit beschieden.

Was sollte einen also dazu bewegen, eine Doppel-CD zu kaufen, die zum größten Teil aus verschiedensten Versionen des Hits „25 Years“ besteht? Da fällt mir zunächst mal der fulminante 12-Inch-Mix ein. Ich habe diese Zeit geliebt, in der es zu jedem vernünftigen Song eine ellenlange Maxiversion gab, bei der sich die Keyboard-Fraktion verausgaben durfte. Davon bekommt man nie genug – und gemeinsam mit den übrigen Mixen atmet man einen Hauch von Unendlichkeit.

So bietet also CD 1 „The Singles“ alle einzeln veröffentlichten Songs des Duos, ergänzt um spätere Versionen und Remixe. CD 2 widmet sich dann den 12-Inch-Langversionen und endet mit „25 Years“ in fünffacher Ausfertigung. Fans der Band haben diese Maxis bisher nur auf Vinyl, werden sich also über die erstmalige CD-Verwertung freuen.

Die Fanta Vier haben zu ihrer Jubiläumssingle anlässlich des Vierteljahrhunderts, das es zu feiern gilt, die Hookline von The Catchs Originalsong verwendet. Das macht einmal mehr die Zeitlosigkeit dieses Ausnahmesongs klar. Nostalgiker, die gerne mal wieder ein Ohr für die 80er Jahre übrig haben, fahren mit der Compilation ganz gut.

[amazonButton]Hier kannst Du The Catch „25 Years“ bestellen[/amazonButton]