Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

The Lurking Fear "Death, Madness, Horror, Decay"

Tod, Wahnsinn, Horror, Verfall – Die Zutaten von The Lurking Fear

Die Zeit rast. Der Augenblick ist alles. Deshalb tauchten THE LURKING FEAR 2016 ganz einfach vor unseren abgestumpften Augen auf. Ein Ensemble aus Veteranen des schwedischen Metal-Undergrounds, das die Türen zu einer vertrauten, aber deutlich beunruhigenden neuen Welt des zahnrasselnden Old School Death Metal und bedrückender Lovecraftschen Angst aufbrach. Out Of The Voiceless Grave wurde 2017 veröffentlicht und wurde weithin als sofortiger Klassiker gefeiert, da Sänger Tomas Lindberg Redant, die Gitarristen Fredrik Wallenberg und Jonas Stålhammar, der Bassist Andreas Axelson und der Schlagzeuger Adrian Erlandsson eine sofortige und instinktive Chemie genossen. Obwohl ursprünglich als gelegentliches Nebenprojekt für alte Death Metal-Kumpel gedacht, klangen und fühlten sich THE LURKING FEAR bereits wie etwas Größeres, Dunkleres und Schrecklicheres an.

Dort, wo das erste THE LURKING FEAR-Album tief in die höhlenartigen Schrecken des einzigartigen Universums von HP Lovecraft eintauchte, geht “Death, Madness, Horror, Decay” einen Schritt weiter. Musikalisch gesehen ist dies eine einzige Death-Metal-Tour der alten Schule.

„Ich schätze, das ist das hässliche Stiefkind des neuen At The Gates-Albums!“ lacht Thomas. „So habe ich Leute wie Ligotti gefunden. Die Erben von Lovecraft. Somit wurde das Material von THE LURKING FEAR ein wenig philosophischer, aber immer noch viel direkter als das At The Gates-Album. Ich bin wirklich mit dieser Vorstellung vom Rand der menschlichen Wahrnehmung an die Albumarbeit gegangen, wo der wahre kosmische Horror beginnt. Ich wollte genau dieses Gefühl der Textvorlagen.“

Und mit allem Respekt, das ist The Lurking Fear gelungen: Ein echter Lichtblick im Death Metal Universum, das in keiner Sammlung fehlen darf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 1.12.2021 um 11:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.