Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Metallica-Download-Festival-Hockenheimring

Troldhaugen: Hier hat der Wahnsinn Methode und gibt alles – Feiert sie!

Troldhaugen • Obzkure Anekdotez for Maniakal Massez
VÖ: 27.07.2021
9 von 9 Punkten

Australiens beste Heavy-Metal-Folk-Pop-Zappa-esque-Funk-Fusion-Rock-Band Troldhaugen wird ihr zweites Album Obzkure Anekdotez For Maniakal Massez mit einer internationalen Veröffentlichung zum 7. Jubiläum auf CD und digitalen Formaten neu auflegen. Ein Album, das bereits unzähliges Kritikerlob von der Presse im ganzen Internet erhalten hat. Es ist Zeit für Troldhaugen, dieses Werk offiziell der Welt zum zweiten Mal zu präsentieren.

Diesem Unterfangen hat sich wieder einmal Bird’s Robe Records zu ihrem zehnjährigen Bestehen gewidmet.

 

Bei diesem Album liegen Genie und Wahnsinn dicht beieinander, muss aber auch, da das Album nur über eine Gesamtspielzeit von 36 Minuten verfügt. Es treffen klassischer Heavy Metal auf Speed Metal, auf Prog Metal, auf Folk. Wollte man bei dieser Mischung einen Vergleich zu anderen Veröffentlichungen im breiten Musikspektrum ziehen, dann wäre höchstens ein Vergleich zum Wahnsinnsgenie Devin Townsend angebracht. Jeglicher weiterer Vergleich wäre vergebens.

Leute! Jegliches weitere, geschriebene Wort wäre zu viel. Das muss man sich einfach anhören und sich breit grinsend zurücklehnen oder in den eigenen vier Wänden abgehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Troldhaugen haben sich seit ihren Anfängen als Duo im Jahr 2008 ziemlich verändert. Ihre Debüt-EP konzentrierte sich darauf, traditionelle skandinavische Volksmusik mit Metal zu verbinden, was zu gleichen Teilen zu Moshing und Jigging führte. Sie fanden unerwarteten Internet-Erfolg mit einem rauen Cover von ABBAs Gimme Gimme Gimme (A Troll After Midnight). Seitdem hat sich ihr Sound zu einer Kombination aus mehr Stilen entwickelt, als Sie zählen können; Metal, Folk, Kabarett, Latin, Jazz und mehr. Erwarten Sie rhythmisch-technisches Riffing, bombastische Tubalinien, klirrende Mandoline, Charakterstimmen, wilde Swing-Momente, verrücktes Vibraphon-Geklapper und heruntergestimmte Slap-Bass.

Anfang 2014 starteten sie eine erfolgreiche Co-Headliner-Tour mit Melbournes Toehider und teilten sich die Bühnen mit Gloryhammer (UK), Korpiklaani (FIN) & Finntroll (FIN). Diese Tour führte dazu, dass sie sich dem australischen Plattenlabel und Management Bird’s Robe anschlossen, und Regisseur Mike Solo sagte: „Ich bin begeistert, bekannt zu geben, dass Troldhaugen zu Bird’s Robe Records kommt!
Diese Band von verrückten Typen sind langjährige Unterstützer von Bird’s Robe und erst vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, mit ihnen zu touren, während ich mit Toehider unterwegs war. Ihre Art von skurrilem, experimentellem und theatralischem Folk-Metal passt perfekt zu unserer kleinen Familie und die Tatsache, dass sie Stand-up-Typen sind, macht es umso süßer. Außerdem teilen wir alle eine Affinität zu Slimey Things, was sie sofort sympathisch macht.

Nachdem ich einen Vorgeschmack auf die neuen Sachen gehört habe, freue ich mich wirklich darauf, ihre Melodien mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen.“
Seit der Veröffentlichung von Obzkure Anekdotez For Maniakal Massez erlebte die Band einen beachtlichen Aufstieg und erhielt Unterstützung von Triple J Radio, wobei Nick Findlay sie nannte: ein magisches, formwandelndes Monster.

Sie tourten auch mehrmals durch Europa, unter anderem als Support für die Piraten-Metal-Legenden Alestorm und traten beim Summer Breeze Festival 2015 vor Tausenden von Fans auf. Seitdem haben sie ihr neuestes Album idio+syncrasies und eine neue Single E.E.T. veröffentlicht und sind wieder mit Twelve Foot Ninja, Vampillia & Korpiklaani auf Tour.