Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

TURMION KÄTILÖT "Global Warning"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

TURMION KÄTILÖT: Finnland meets Rammstein meets EDM meets In Extremo

Überall werden zur Zeit Warnhinweise ausgesprochen und jetzt kommt eine “Global Warning” aus Finnland von den “Hebammen des Verderbens”.

Was uns erwartet ist schon ein starkes Stück. Das Musikerkollektiv aus dem hohen Norden Europas kombiniert scheinbar unvereinbare Musikstile: da treffen nordischer Alternative Metal auf Industrialtöne à la Rammstein, kombiniert mit EDM-Geklimper und EDM-Beats und einer Stimme, die an “Das Letzte Einhorn” von In Extremo erinnert. Irgendwie liest sich das nach ein bisschen peinlicher Kinderzimmermucke, macht aber auch genauso viel Spaß wie Kinderzimmer.

Es würde mich nicht wundern, wenn die Finnen so verrückt wären und mit dem Opener “Naitu” bei einem der nächsten Eurovision Song Contests als “Schocker” auftreten.

Nach 8 Studioalben und über 650 Shows ist Turmion Kätilöt bereit einen Schritt in Richtung weiter Welt zu machen. Ihr 9. Studioalbum „Global Warning“ wird am 17. April 2020 in 36 Ländern über Nuclear Blast veröffentlicht. Sollte es zum Ende des Jahres eine Europatour geben, dann wahrscheinlich als Support für “Nightwish”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TURMION KÄTILÖT - Global Warning
TURMION KÄTILÖT – Global Warning
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Nuclear Blast (Rough Trade) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 7.11.2022 um 00:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API