Udo Jürgens 80 Jahre alt und trotzdem „Mitten im Leben“

VERÖFFENTLICHUNG» 17.10.2014
BEWERTUNG» 7 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
Udo Jürgens Mitten im Leben - das Tribute Album bei Amazon bestellen

Udo Jürgens wurde am 30. September 80 Jahre alt – und das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Das ZDF widmete ihm (mit einigen Tagen Verspätung) eine große TV-Geburtstags-Gala. Die Gästeliste las sich wie das „Who is Who“ der Showbranche: Chris de Burgh, Annett Louisan, Helene Fischer, David Garrett, Christina Stürmer, Lang Lang, Tim Bendzko, José Carreras, Santiano, Otto Waalkes, La BrassBanda, Schiller, Yvonne Catterfeld und Jamie Cullum ließen es sich nicht nehmen, das Geburtstagskind gebührend zu feiern und ihm mit Interpretationen seiner eigenen Hits zu gratulieren. Dabei steht Udo Jürgens selbst noch „Mitten im Leben“, wie der Titel seines aktuellen Albums und die in Kürze startende Tournee durch knapp 50 große Hallen beweisen.

Seit über 50 Jahren erfreut Udo Jürgens mit ebenfalls über 50 veröffentlichten Alben und mehr als 1000 komponierten Songs seine Fans jeder Altersklasse. Die Kunst, auch mal kritische Themen ins Visier zu nehmen, gepaart mit seinen außerordentlichen Entertainer-Qualitäten, bringen ihm von Anhängern und Musikerkollegen gleichermaßen Respekt sowie auch Anerkennung ein. Wer die Fernsehshow verpasst hat, kann die musikalische Anerkennung dieses Lebenswerks nun im CD-Format nachholen. Das Tribute Album zur Show erscheint als Doppel-CD und vereint Livemitschnitte mit neuen Studio-Interpretationen und einem waschechten Best-of-Album.

CD1 beinhaltet die Songs der Fernsehshow zum Teil live, zum Teil im Studio eingespielt. Der Meister selbst startet mit einer schönen Version des Titelsongs „Mitten im Leben“. Als weibliche Interpreten glänzen Christina Stürmer („Griechischer Wein“), Helene Fischer („Merci Chérie“) und Yvonne Catterfeld („Immer wieder geht die Sonne auf“). Die Originale werden nicht einfach nachgespielt, sondern im eigenen Stil neu interpretiert. Das macht den Mehrwert der Compilation aus – und das funktioniert auch bei englischsprachigen Künstlern wie Jamie Cullum und Chris de Burgh.

Tim Bendzko ist gleich zwei Mal vertreten und dürfte neue Zielgruppen für den Altmeister erschließen. Spannend finde ich außerdem die charakteristischen Neuverwurstungen durch LaBrassBanda und Santiano, wobei vor allem Letztere dem Titel „The Devil Made The Rum For Us“ einen ganz neuen Drive verleihen. Ebenso eindeutig fallen auch das Medley von Otto Waalkes und die Musical-Interpretation von „Ein ehrenwertes Haus“ durch den Cast des Udo Jürgens-Musicals aus.

Zum Abschluss der ersten CD gibt es ein Live-Hitmedley von Udo himself. Und die zweite CD wurde dann nochmal mit den großen Klassikern gefüllt, die man schon tausende Male gehört hat, die aber immer wieder funktionieren. Das hätte nicht sein müssen, da es schon genügend Greatest-Hits-Zusammenstellungen gibt. Aber die CD zur Fernsehsendung soll nun mal ein Massenpublikum ansprechen. Das tut sie allemal und hat zudem für den Fan, der schon alles hat, einige Schmankerl zu bieten.

[amazonButton]Hier kannst Du Udo Jürgens „Mitten im Leben – das Tribute Album“ bestellen[/amazonButton]