Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin – Hier ist Musik zuhause!
Menu
Rock Pit Cologne BBQ Restaurant & Bar. Haltestelle Zülpicher Platz Köln.

We Lost The Sea: Zum Jubiläum 67 Minuten hochkarätige Musik zum Aussteigen

We Lost The Sea  •  Departure Songs
Veröffentlichungsdatum: 16.07.2021
Unsere Bewertung: 8 von 9 Punkten

Das Post-Rock-Sechsstück We Lost The Sea aus Sydney hat eine weitere Verdrängung ihres legendären Durchbruchsalbums “Departure Songs” angekündigt.

Letztes Jahr, am 25. Juni, auf den Tag genau fünf Jahre seit der ursprünglichen Veröffentlichung und 10 Millionen Mal später, veröffentlichte die Band eine spezielle 2LP-Edition der Platte mit neuem Artwork, das die ausgedehnten Tourneen hervorhebt, mit denen die Platte sie um die Welt gebracht hat , die Erfahrungen und Geschichten der Platte mit Leuten teilen, die sich mit ihrer Musik verbunden haben.

Diese Neuveröffentlichung wurde von Vinylpressungen ihres gesamten Backkatalogs begleitet: Triumph & Disaster (2019), The Quietest Place on Earth (2012) & Crimea (2010).

 

Die Vinylpressungen zum 5. Jubiläum waren zusammen mit den meisten anderen Platten fast sofort ausverkauft – viele Monate vor den geplanten Australien-, UK- und Europa-Tourneen der Band. Dank der unglaublichen Unterstützung ihrer Fans und in Zusammenarbeit mit Bird’s Robe Records & Dunk Records wird die Band nun eine weitere Vinyl-Edition des 5-jährigen Departure Songs-Albums sowie eine Standard-Release-Edition veröffentlichen.

Wie die Band sagt: „Es wird keine weitere Pressung dieser speziellen Version geben, also wenn ihr es verpasst, müsst ihr bis zum 10-jährigen Jubiläum warten!“

Die News zum D”eparture Songs” Repressing haben das Album bereits wieder in die australischen 100% Independent Charts gebracht und erreichte Platz 6 allein durch den Verkauf digitaler Kopien. Dies folgt dem Triumph & Disaster-Debüt im Jahr 2019 auf Platz 41 der ARIA-Charts (Platz 1 der 100% Independent-Charts).

We Lost The Sea haben kürzlich angekündigt, dass sie ihre geplante Tournee durch Großbritannien und Europa 2021 auf 2022 verschieben werden. Die Band wurde ursprünglich angekündigt, im Mai das Londoner Portals Festival, das belgische Dunk Festival und eine Reihe von Headline-Club-Shows zusammen mit ihrem Sydney-Kollegen Solkyri zu spielen & Juni 2020, dann verschoben auf 2021. Die weiteren Terminverschiebungen werden nach Bestätigung bekannt gegeben.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden