Christoph Sonntag bringt „Alte Zeiten Neue Zeiten“ auf die große Showbühne

VERÖFFENTLICHUNG» 31.08.2012
BEWERTUNG» 6 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Mit über 150 Live-Auftritten pro Jahr zählt Sonntag den bekanntesten Kabarettisten und bemerkenswertesten satirischen Unterhaltern Deutschlands, und das weit über die Grenzen seiner Heimat, des Schwabenlandes, hinaus. Nach wie vor ist er mit seiner beliebten Erfolgsradio-Comedy-Serie „AZNZ – Alte Zeiten Neue Zeiten“ bei SWR3 on air präsent.

Ganz nach dem Motto: direkt aus dem Radio, live auf die Bühne hat AZNZ seit Januar 2011 SWR3-Land erobert und tourt durch Baden-Württemberg sowie Rheinland-Pfalz. Das Konzept ist so einfach wie erfolgreich. Alles dreht sich um früher – und um heute. Vieles hat sich verändert über die Jahre und manches kommt sogar mit der Retrowelle wieder zurück: verrückte Frisuren, nostalgische Kabeltelefone, schräge Modetrends. Christoph Sonntag packt diese Veränderungen alle an und dreht sie durch seinen satirischen Wolf, bis kein Auge trocken bleibt.

Das Programm wurde am 9. Mai 2012 vor 5.000 Zuschauern in der Stuttgarter Porsche Arena aufgezeichnet. Zunächst für zwei Fernseh-Folgen, jetzt auch auf DVD. 118 Minuten sind eine Menge Zeug. Ich muss sagen: Ich höre Christoph Sonntag gerne zu und die Witze sind ganz nach meinem Geschmack (mit der gehörigen Portion Selbstironie, wenn man die 40 überschritten hat). Aber zwei Stunden am Stück sind dann doch zu lang. Ich hab das Programm jetzt in 30-Minuten-Häppchen genossen. So war’s wirklich okay.