Mumford & Sons – Live From South Africa

Gentlemen Of The Road

VERÖFFENTLICHUNG» 03.02.2017
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
Mumford & Sons Live From South Africa: Dust And Thunder bei Amazon bestellen

Es kommt mir so vor, als seien Mumford & Sons gestern erst auf der Bildfläche erschienen. Aber auch das ist schon zehn Jahre und drei gute Studioalben her. Die Briten um Marcus Mumford gründeten sich im Jahr 2007 und spielten sich fortan mit beschwingtem Indiefolk in die Herzen ihrer Fans. Das machte sie so populär, dass sie schon vor erscheinen ihres Debütalbums „Sigh No More“ (2009) beim renommierten Glastonbury Festival auftreten durften.

Mumford & Sons rissen die Zuhörer von Beginn an mit dramatischem Folkrock mit. Und das mit einer Mischung aus den poppigen Folk-Anleihen von Runrig, alternativem Rock und merklichen Country-Einflüssen. Highlights sind aber stets die Tourneen der Band, denn sie bieten Live-Erlebnisse, die man kaum in Worte fassen kann – dafür aber umso besser in Bilder.

Mit ihrem neuen Konzertfilm „Live From South Africa: Dust And Thunder“ gelingt der britischen Band eine grandiose Momentaufnahme ihres Gigs in Pretoria. „Das war eine der aufregendsten Shows, die wir während der Wilder Mind-Tour gespielt haben“, verraten die vier Musiker, die damit erstmalig in Südafrika gastierten und dort von 50.000 Fans empfangen wurden. Wenn man diese Menschenmasse im Konzertfieber sieht, war es vielleicht die richtige Entscheidung, fürs dritte Album den ausgetretenen Folkrock-Pfad in Richtung eines hymnischen Alternative Rock zu verlassen. Hier kann das Stadion jubeln und mitfiebern, wie es sich gehört.

Das ist aber nur ein Teil des Pakets. Südafrika hat es dem Quartett allgemein sehr angetan. Zusammen mit dem senegalesischen Sänger Baaba Maal, The Very Best und Beatenberg veröffentlichten sie im Juni 2016 die EP „Johannesburg“. Und als zweite DVD findet sich hier die Dokumentation „We Wrote This Yesterday“. Man folgt der Band auf ihrer Reise durch Südafrika und  verarbeitet passend dazu Material, das Mumford & Sons während ihres Aufenthaltes in Johannesburg mit den Musikern Baaba Maal, Mamadou Sarr, The Very Best und Beatenberg aufnahmen.

Die 3-Disc Deluxe Edtition enthält zudem das „Dust and Thunder“ Livealbum mit 13 Tracks auf CD und ein 20-seitiges Booklet mit exklusiven bisher unveröffentlichten Fotos. Man kann der Band zu diesem Release nur gratulieren. Die unbändige Spielfreude und das Zusammenspiel mit dem Publikum sind hör- und sichtbar. Hinzu kommt ein kompetenter Blick hinter die Kulissen, der vor allem die neue Liebe zu Südafrika beleuchtet.

Unsere Mumford & Sons Empfehlung

Live In South Africa: Dust And Thunder (Deluxe DVD-Version)
14 Bewertungen
Live In South Africa: Dust And Thunder (Deluxe DVD-Version)
  • Universal/Music/DVD (03.02.2017)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Mumford & Sons
  • Englisch

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 01:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Empfehlungen zu Mumford & Sons

Bestseller Nr. 1
Babel
Island Records - MP3-Download
9,69 EUR
Bestseller Nr. 2
Sigh No More
Island Records - MP3-Download
9,69 EUR
Bestseller Nr. 3
Wilder Mind [Explicit]
Island Records - MP3-Download
9,19 EUR

Letzte Aktualisierung am 24.10.2017 um 05:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API