The Beatles auf „Magical Mystery Tour“ – ein komplett restaurierter Klassiker

VERÖFFENTLICHUNG» 05.10.2012
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL» ,
  bei Amazon bestellen

Es war einmal im Jahr 1967: Inmitten des Trubels um das Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ und um das erste weltweit per Satellit übertragene TV-Special „One World“, bei dem die Beatles „All You Need Is Love“ darboten, entwickelten und schrieben die vier Musiker ihren dritten Film, bei dem sie selbst Regie führten: „Magical Mystery Tour“, eine verträumte Geschichte einer Busreise ans Meer. Damals wurde das Werk von den Kritikern zerrissen und es gilt als erster großer Misserfolg der Fab Four. Nichtsdestotrotz schaffte es der Soundtrack sowohl in England als auch in den USA an die Chartspitze. Heute – mit dem nötigen Abstand und dem Wissen, dass die Beatles in ihrer Karriere nichts wirklich Schlechtes produziert haben – gilt der Film als Vorlage für viele musikalische Roadmovies. Voll mit skurrilem Humor und psychedelischen Spielereien.

Apple Films hat nun den seit langem nicht mehr kursierenden Filmklassiker komplett restauriert, um ihn auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen, wo er mit einem optimierten Soundtrack (5.1 Surround und Stereo) und vielen Extras aufwartet. Alle Ausgaben enthalten eine Reihe Special Features, auf denen jede Menge unveröffentlichtes Filmmaterial zusammengestellt wurde. Außerdem gibt es neue Interviews mit Paul McCartney, Ringo Starr und Mitgliedern der Film-Crew sowie den Director’s Audiokommentar von Sir Paul persönlich.

53 Minuten dauert der Ritt durch die Zeit mit Songs wie „Magical Mystery Tour“, „The Fool On The Hill“, „I Am The Walrus“, „Flying“, „Blue Jay Way“ und „Your Mother Should Know“ – bis hin zum Finale „Hello, Godbye“. Die unverwüstliche Reisegruppe mit John, Paul, George und Ringo ist einfach Kult.

„Magical Mystery Tour“ erscheint sowohl als handelsübliche DVD und Blu-ray wie auch als 10inch große, quadratische Deluxe-Edition. Diese Edition enthält neben der DVD und der Blu-ray ein 60-seitiges Buch mit Hintergrundgeschichten und Fotografien über die Dreharbeiten. Als besonderes Liebhaberobjekt liegt jeder Box eine Doppel-7inch-Vinyl in Mono bei, auf der alle sechs neuen Beatles-Songs enthalten sind, die 1967 zur Filmveröffentlichung in genau dieser Form erschienen waren. Die Special Features Bieten ein Making Of, neu geschnittene Songdarbietungen und unveröffentlichtes Filmmaterial, beispielsweise den Song „Here We Go Round The Mulberry Bush“. Schön, wenn solche Schätze der Musikgeschichte neu veröffentlicht werden.