TOTO: „Wir fahrn nach Lodz“ – die kalifornische Band feiert ihr 35jähriges Jubiläum in Polen

VERÖFFENTLICHUNG» 25.04.2014
BEWERTUNG» 8 / 9
ARTIST»
LABEL»
  bei Amazon bestellen

Das Bäumchen-wechsel-dich-Spiel bei Toto hat im Jahr 2010 die Rückkehr von Sänger Joseph Williams ans Mikro bedeutet. Er war bereits in den Erfolgsjahren der 80er Frontmann der Band (wer erinnert sich nicht an das Album „The Seventh One“?) und kam 1998 für eine kurze Promotour zurück. Als Grund für seinen Ausstieg nannte man immer stimmliche Probleme, doch dafür ist zumindest auf diesem Release nichts zu merken. Das Konzert der „35th Anniversary Tour“ wurde 2013 in Lodz, Polen mitgeschnitten.

Die abwechslungsreiche Show enthält aktuelle Titel ebenso wie die unvermeidlichen Hits Marke „Africa“, „Rosanna“, „Pamela“ und natürlich „Hold The Line“. Die Versionen orientieren sich wieder stärker an den Originalen, als dies bei manchen Titeln auf der „Falling In Between“ Tour noch der Fall war. So klingen Toto wieder so, wie jeder sie hören möchte – auch ohne Bobby Kimball. Das enthusiastische Publikum treibt die Band spürbar an und bereitet den passenden Rahmen für diesen Live-Release.

Äußerst spannend, dass Williams hier den perfekten Sänger gibt, nachdem Kimball und Steve Lukather sich mal wieder in die Haare bekommen hatten. Wie in vielen Bands: Zwei Chefs im Ring – das funktioniert nun mal nicht. Die 150 Minuten DVD-Länge bieten ein geniales Konzert, das dem Jubiläum absolut würdig ist, und geben zudem einen Einblick hinter die Kulissen der Show. Sound, Bühnenaufbau, Lightshow – alles stimmig.

[amazonButton]Hier kannst Du „Live In Poland“ bestellen[/amazonButton]