CDs

Bela B mit „Bye“ im Wilden Westen

Bela B scheint ein Fan von Alliterationen zu sein. Sein erstes Album trug den Titel „Bingo“, das zweite hieß „Code B“ und das dritte Solowerk nennt er schlicht und ergreifend „Bye“. Allerdings ist dieses Album [weiter lesen]

Blockfloete_Cover
CDs

Die Blockflöte des Todes verwöhnt uns mit Ananas, kleinen Ohrwürmern und witzigen Anekdoten

Seit seinem Auftritt in Berlins größtem Swingerclub „Insomnia“ bezeichnet sich Flötist Matthias Schrei als Swinger / Songwriter, in Wirklichkeit ist er aber die einzig wahre Blockflöte des Todes! Bereits das vierte Album legt der 32jährige [weiter lesen]

Das Chaos und die Ordnung_ Orsons, Die - CMS Source
CDs

Die Orsons verbinden „Das Chaos und die Ordnung“

Die Orsons, das sind vier junge Männer, Rapper, Sänger, Produzenten aus dem Raum Stuttgart, die sich selbst folgendermaßen beschreiben: Maeckes, der nachdenkliche Poet, Tua, ehemaliger Straßen-Rapper, der inzwischen als Produktions-Genie geachtet wird, Plan B, der [weiter lesen]