29. März 2020
CDs

Heart: John Garner füllen das Wort mit Musik

Die Veröffentlichung einer EP, die kurz nach Auflösungsgedanken entstanden ist, auf einen Freitag, den 13. zu legen ist mutig und kommt von Herzen. Aus den Trennungsgedanken entstanden sechs Songs voller Schmerz, Frust und trotzdem jeder [weiter lesen]

CDs

FOTOCRIME: Post-Punk der alten Schule

Verdammte Hacke! – Haben sich die alten Indie-/Wave- und Post-Punk-Heroen zusammengetan und ein neues Album auf den Markt gebracht? Das war mein erster Eindruck von Fotocrimes “South Of Heaven” als ich das Album zum ersten [weiter lesen]

CDs

“Selig macht Selig” macht selig…

25 Jahre nach ihrem selbstbetitelten und mit einer Gold-Auszeichnung dekorierten Debütalbum haben Selig befreundete Musiker gebeten, ihre Songs von damals neu zu arrangieren. Es gab keinerlei Vorgaben. Das Ergebnis hört auf den schönen Namen „Selig [weiter lesen]

CDs

Das Lumpenpack feiert “Halbzeit”

Es wurde schon längst Zeit für eine Best-of-Zusammenstellung vom Lumpenpack. Und logisch, dass dies eine Liveplatte sein muss. Max Kennel und Jonas Meyer, die beide aus der Poetry-Slam-Szene stammen, gründeten die Band im Jahr 2012 [weiter lesen]

Interviews

Interview mit Henrik Trevisan von Emma6: “Es wird Konzerte geben”

Nach drei Studio-Alben und einer ausverkauften Headliner-Tour zum letzten Album “Wir waren nie hier”, haben Emma6 Ende Januar eine neue 4-Songs-EP mit dem Titel “Möglichkeiten” veröffentlicht. Darauf klingt das Trio abgespeckt, mehr nach Akustikgitarre und [weiter lesen]