rýr Cover
CDs

rýr – Left Fallow

Oft fällt es mir als Rezensent schwer track-by-track-Besprechungen abzuliefern. Vor allem im Post-Rock-/Instrumental-genre ist es typisch, dass sich dabei der gesamteindruck eines Longplayers nicht einstellen mag, wenn man die einzelnen Tracks isoliert betrachtet. Deshalb kann [weiter lesen]