Bücher

„Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein“ – Stars unterm Hakenkreuz

„Kann Liebe überdauern, wenn sie nicht sein darf?“ Anhand von vier Beispielen erzählt Autorin Evelyn Steinthaler von den Schicksalen prominenter Paare nach dem Verbot interkonfessioneller Liebesbeziehungen unter dem NS-Regime. Der Bogen zur Gegenwart ist schnell [weiter lesen]

Bücher

Kollegah erklärt: So wird man zum Alphatier

Nicht lange nach dem medienwirksamen ECHO-Skandal zeigt sich Kollegah im STERN als geläuterter Rapper und kurbelt so ordentlich die Promo-Maschine für sein Sachbuch „DAS IST ALPHA! Die 10 Boss-Gebote“ an. Genau so funktioniert’s und das [weiter lesen]

Bücher

Joan Baez – Jens Rosteck zeichnet das Porträt einer Unbeugsamen

Die beispiellose Laufbahn von Joan Chandos Baez, der musikalischen Galionsfigur der Bürgerrechtsbewegung, der moralischen Geradlinigkeit, des uneingeschränkten Pazifismus und der US-amerikanischen Gegenkultur, umspannt mittlerweile annähernd sechzig Jahre. Dieser Tage ist nun eine umfassende Biografie erschienen, mit [weiter lesen]

Bücher

Am Ende der Welt gibt es Kaffee und Kuchen

Es sind schon skurrile Geschichten, die Sebastian Niedlich da verfasst. Das dritte Buch des Autors aus Berlin-Spandau enthält wieder einige Geschichten, wie man sie nicht alle Tage liest. Zunächst erleben wir den Ich-Erzähler auf Achse [weiter lesen]