Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Concord / Universal Music

Travis "The Man Who"

Unsere Wertung: 9 von 9 Punkten.

TRAVIS: „The Man Who“ feiert 25. Geburtstag

Im Zuge des weltweiten Singlehits „Why Does It Always Rain on Me?“ hätten Travis auch schnell zum One-hit-wonder werden und in Vergessenheit geraten können. Doch das ist zum Glück nicht passiert. Das Album „The Man Who“ mit besagtem Radioklassiker schaffte im Jahr 1999 Platz 1 in UK und hielt sich lässige 135 Wochen in den Charts.

Kurz vor der Jahrtausendwende setzte die schottische Band somit zu jenem Höhenflug an, der bis heute anhält. Genau genommen war es jedoch kein Senkrechtstart: Sänger und Songwriter Fran Healy spielte bereits seit Anfang der Neunziger mit Gitarrist Andy Dunlop, Schlagzeuger Neil Primrose und Bassist Dougie Payne zusammen. Mit „The Man Who“ veröffentlichte das Quartett den Nachfolger zum 1997 erschienenen Debüt „Good Feeling“. Obwohl schon dieses erste Album in ihrer Heimat für Aufmerksamkeit sorgte – und der Band unter anderem Auftritte im Vorprogramm von Oasis beschert hatte – waren Travis außerhalb Großbritanniens noch weitestgehend unbekannt. Doch das sollte sich nun schlagartig ändern.

Die Songs erscheinen bis heue frisch und aktuell: Eines der erfolgreichsten Alben der letzten 25 Jahre mit den zeitlose Singles „Writing To Reach You“, „Driftwood“, „Turn“ und dem Überhit „Why Does It Always Rain On Me?“ klingt noch immer so umwerfend wie damals. Mit seinem melancholischen und introspektiven Sound steht es im Kontrast zu den Britpop-Wurzeln der 90er Jahre. Produziert wurde dieses einflussreiche Album von Nigel Godrich, der auch für seine Arbeit mit Radiohead bekannt ist.

Zum 25-jährigen Jubiläum der Erstveröffentlichung erschien das Album am 28.06. neu auf CD und in digitalen Formaten. Die Vinylversion folgt am 18. Oktober.

L.a. Times(Deluxe)
L.a. Times(Deluxe)
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 20.07.2024 um 09:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert