CDs

Joe Bonamassa und der explodierende Blues

Auf zwei Silberlingen widmet sich die gegenwärtige Nummer 1 des Bluesrock seinen Vorgängern, verneigt sich Joe Bonamassa vor dem Werk, das Künstler wie Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page geschaffen haben. Während einer kurzen, [weiter lesen]

CDs

Beth Hart und Joe Bonamassa: „Live in Amsterdam“ – zwei geniale Künstler und der Synergie-Effekt

Fans des Gitarrengotts Joe Bonamassa brauchen vor allem eins: einen dicken Geldbeutel. Erst kürzlich gab es mit seiner „Tour de Force“ einen Karriere-Querschnitt, der sich über die Länge von vier DVDs bzw. BluRays hin zog. [weiter lesen]