Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Aktuelles zu: Roger Waters

Roger Waters veröffentlicht „Lockdown Sessions“

Sony Music veröffentlicht am 2. Juni das neue Roger Waters-Album “The Lockdown Sessions” auf CD und Vinyl. Die Kollektion bietet Songs, die während des Covid-Lockdowns zwischen 2020 und 2021 im Haus des Künstlers aufgenommen wurden. Zu den Songs des Albums zählt auch “Comfortably Numb 2022”, ein Mitschnitt von Waters‘ „This Is Not A Drill“-Tournee durch Nordamerika.

„The Lockdown Sessions“ wurde von Roger Waters und Gus Seyffert produziert. Auf den Aufnahmen sind neben Roger Waters (Gitarre, Vocals, Piano) folgende Musiker zu hören: Gus Seyffert (Bass, Cellos und Vocals), Joey Waronker (Drums und Percussion), Dave Kilminster (Gitarre, Rhythmusgitarre), Jonathan Wilson (Gitarre und Vocals), Jon Carin (Keyboards und Vocals), Lucius (Jess Wolfe und Holly Laessig – Vocals). Dazu Bo Koster (Hammond – auf allen Tracks außer “Mother”) und Ian Ritchie (Saxophon auf “Two Suns In The Sunset”).

Folgende Songs, die in Waters‘ Zeit bei Pink Floyd und während seiner Solo-Karriere entstanden, sind auf The Lockdown Sessions versammelt: “Mother” und “Vera” aus Pink Floyd “The Wall”; “Two Suns In The Sunset” und “The Gunner’s Dream” aus Waters’ letztem Pink Floyd Album “The Final Cut”. Hinzu kommen “The Bravery of Being Out Of Range” aus seinem Solo-Album” Amused To Death” und Waters’ neue Version des Pink Floyd-Klassikers “Comfortably Numb”, im Original auf “The Wall”.

Roger Waters erklärt zu „The Lockdown Sessions“: “Unsere Us and Them-Tournee dauerte drei Jahre … Bei jedem Auftritt spielten wir ‚Mother‘ als Zugabe der Show, die mit ‚Comfortably Numb‘ endete. Irgendwann habe ich mich dazu entschieden, auch andere Songs als Zugaben zu spielen und nach der Tournee dachte ich mir: ‚Das könnte ein interessantes Album werden mit all den Zugaben – The Encores – ja, das klingt ziemlich gut!‘.

Und dann kam Covid. Ich war gerade wegen des Ginger Baker Tribute-Konzerts, das ich mit Eric Clapton im Hammersmith Odeon spielte, in England und marschierte am Sonntag nach dem Gig von der Australischen Botschaft zum Parlament, um eine Rede zur Unterstützung von Julian Assange zu halten, als der Lockdown verkündet wurde. Damit war das Encores-Projekt erledigt. Zumindest vorläufig. Wir haben ‚Comfortably Numb‘ ans Ende der Kollektion gepackt, sozusagen als Ausrufezeichen, mit dem sich der Kreis schließt.“

Aktuell ist Roger Waters auf Europatour mit 40 Shows, die ihn durch 14 Länder führt.

Sale
The Dark Side of the Moon Redux
The Dark Side of the Moon Redux
  • Re-Recording of Dark Side of the Moon
  • CD
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • 21.07.2023 (Veröffentlichungsdatum) – Ultravybe (H’Art) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 2.06.2024 um 10:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE