Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Rolf Zuckowski "Meine Hits und Herzenslieder"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

Rolf Zuckowski schaut mit 75 Jahren auf sein musikalisches Leben zurück

Seine Lieder prägten ganze Generationen und werden immer wieder in den Kitas, Schulen und Wohnzimmern dieses Landes gesungen. Im Mai 2022 wird Rolf Zuckowski 75 Jahre alt und nutzt dieses Jubiläum für einen besonderen Rückblick. In der Autobiographie „Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück“ erzählt er von seinem musikalischen Leben, und mit der Doppel-CD „Meine Hits und Herzenslieder“ liefert er auch gleich den passenden Soundtrack dazu.

Wie Rolf selbst gleich zu Beginn schreibt, ist sein Buch kein akribisch zusammengetragener Lebenslauf, sondern eher ein Hineinleuchten in Erlebnisse und Beweggründe seiner Arbeit, grob geordnet in vier große Abschnitte. Im ersten erzählt er von seiner Kindheit und Jugend, von frühen Erfahrungen beim Musikverlag Hans Sikorski und den ersten Liedern, die er als junger Familienvater in der Dachkammer schrieb. Inspiriert durch ein Werk des befreundeten Grafikdesigners Peter Meetz entstand dort auch „Rolfs Vogelhochzeit“, seine erste Veröffentlichung, die den Weg für viele weitere Aufnahmen ebnete – hier schlägt Zuckowski bereits schon den großen Bogen zu den verschiedensten Meilensteinen seiner Karriere.

In den weiteren Abschnitten beleuchtet er dann die Zeitfenster 1975 bis 1990, 1991 bis 1997 und 2000 bis 2012 nochmal genauer. Besondere Lieder wie „Ich schaff das schon“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“ haben natürlich ihre eigenen Geschichten, ebenso wie die vielen Kinder, mit denen Zuckowski im Laufe der Jahre zusammengearbeitet hat – nicht zuletzt seine eigenen Kinder Anuschka, Alexander und Andreas. Der Künstler erzählt von verschiedensten Konzerten, seiner Liebe zur Elbe und seinem Weg durch die Medienwelt und natürlich auch von den letzten, etwas ruhigeren Jahren.

Dieses Buch muss man nicht unbedingt von vorne bis hinten durchlesen, sondern kann sich auch einfach durch verschiedene Kapitel blättern und dabei immer wieder interessante Geschichten entdecken. Mich zum Beispiel hat die Entstehung von „Rolfs Hasengeschichte“ fasziniert, da dieses Album zu meinen persönlichen Favoriten gehört.

Das Album „Meine Hits und Herzenslieder“ ist eine wunderbare Ergänzung zur Biographie, da es auf 2 CDs nicht nur die bekanntesten und beliebtesten Lieder von Rolf Zuckowski vereint, sondern auch Titel enthält, die ihm ganz besonders am Herzen liegen. So finden sich hier neben Klassikern wie „Du da im Radio“, „Wie schön, dass du geboren bist“ oder „Die Jahresuhr“ auch unbekanntere, aber wunderschöne Lieder wie „Leben ist mehr“ oder „Das Lied der Zukunft (Kind sein)“. Gerade letzteres enthält eine Botschaft, die Rolf selbst immer beherzigt hat: Kind sein kann man für ein ganzes Leben! Seine Lieder und Texte bringen für viele Erwachsene ein Stück Kindheit zurück und werden auch in Zukunft hoffentlich noch viele Familien und Kinder begleiten.

Rolf Zuckowski - Meine Hits und Herzenslieder
Rolf Zuckowski – Meine Hits und Herzenslieder
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 06.05.2022 (Veröffentlichungsdatum) – Universal Music (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 14.11.2022 um 14:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.