Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Tom Gaebel "Live At The Savoy"

Unsere Wertung: 8 von 9 Punkten.

“Live At The Savoy” – der Auftakt zur Jubiläumstournee

Eigentlich wollte er Posaune und Schlagzeug studieren – doch abgeschlossen hat er schließlich im Jazzgesang. Seit Anfang des Jahrtausends hat er sich Zug um Zug einen Spitzenplatz in der deutschen Musikszene erarbeitet. 2007 änderte er seinen Namen von Tom Gäbel in Tom Gaebel, um auch international zu punkten. Dr. Swing (wie ihn seine Fans nennen) hat inzwischen unzählige Alben veröffentlicht und zählt zu den Besten seines Faches – als Entertainer, Big-Band-Leader und Crooner.

2020 feierte Tom Gaebel sein 15jähriges Jubiläum mit der Veröffentlichung des Albums “The Best Of Tom Gaebel”. Eine große Jubiläumstournee sollte 2021 folgen, doch die wurde wie so viele andere auch Corona-bedingt bereits zweimal verschoben. Die Kick Off-Show fand aber am 06. September 2021 im Savoy Theater in Düsseldorf statt und wurde standesgemäß aufgezeichnet. Der berauschende Abend, der Tom Gaebel und sein Orchester in wunderbarer Spiellaune zeigt, beinhaltet einen sehr gelungenen Querschnitt mit den beliebtesten Live-Songs, für die seine Fans in Vorfeld abgestimmt hatten. Dieser Tage erscheint “Live At The Savoy”, das erste Live-Album in seiner Karriere.

Die Song-Auswahl rückt Gaebels Vorlieben für Las Vegas, Frank Sinatra, James-Bond-Themen sowie Swing- und Pop-Klassiker ins rechte Licht – und durch ein Fan-Voting kam, wie der Sänger anmerkt, noch “die ein oder andere Überraschung hinzu”. Die Dramaturgie dieses lässigen Abends ist makellos, vom rasanten Up-Tempo-Opening mit Gaebels eigenem “The Cat” über den Tom Jones-Brüller “Help Yourself” bis hin zum Finale furioso mit Sinatras Rausschmeißer “My Way”.

Mir liegt zur Review die 1CD-Version vor. Der Sound ist fantastisch und das Livefeeling kommt sehr gut rüber. Einziges Manko: Die Titel werden aus- und wieder eingeblendet. Außerdem sind die Ansagen zwar vorhanden, aber vermutlich gekürzt. Ob das auf dem wertigen 2CD-Hardcover-Earbook auch der Fall ist, kann ich leider nicht sagen. Auf jeden Fall enthält es fünf zusätzliche Tracks auf CD2, einige Specials auf DVD und eine 10inch EP mit zwei weiteren Songs.

Die ersten Jubiläums-Nachholkonzerte sind für den Herbst geplant. Bis dahin hat man dank dieses mitreißenden Live-Albums einen perfekten Vorgeschmack auf das, was man erwarten darf.

Jubiläumstour 2022

Do 06.10.2022 Lübeck, Musik- und Kongresshalle (verlegt vom 1.4.)
Fr 07.10.2022 Rostock, Stadthalle
Sa 15.10.2022 Leipzig, Haus Auensee (verlegt vom 4.4.)
Mi 19.10.2022 Frankfurt, Alte Oper
Do 20.10.2022 Düsseldorf, TonHalle
So 23.10.2022 Dresden, Kulturpalast (verlegt vom 5.4.)
Do 27.10.2022 Stade, Stadeum (verlegt vom 2.4.)
Sa 29.10.2022 Hamburg, Laeiszhalle
Do 10.11.2022 Bremen, Metropol Theater
Fr 11.11.2022 Osnabrück, Osnabrück Halle
Sa 12.11.2022 Hannover, Theater am Aegi
So 13.11.2022 Stuttgart, Liederhalle, Hegel-Saal
Di 15.11.2022 Dortmund, Konzerthaus
Do 17.11.2022 Köln, Theater am Tanzbrunnen
Fr 18.11.2022 Berlin, Admiralspalast
Sa 19.11.2022 Germering, Stadthalle
So 20.11.2022 Mannheim, Rosengarten

Tom Gaebel - Live At The Savoy
Tom Gaebel – Live At The Savoy
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Tomofon Records (Rough Trade) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 3.07.2022 um 08:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.