CDs

Selig zelebrieren „Die Besten 1994 – 2014“

9. Oktober 2014 Thomas Kröll 0

1994 legten Selig mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum einen Start-Ziel-Sieg hin und schenkten der deutschsprachigen Grunge-Generation ihren eigenen poetischen Soundtrack. Nach zwei weiteren Alben gab die Band im Januar 1999 ihre Auflösung bekannt. Umso überraschender kam dann geschlagene [weiter lesen]