Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Simon Engelbert – 2017

Jan Delay - 20.06.2024 - Porta Nigra / Trier

Tom + Max + Jan = Porta hoch drei! – grandiose Open Airs in Trier 2024

Die Rechnung wird aufgehen! Im Juni gibt es zum wiederholten Male Porta hoch drei und der Vorplatz der Porta Nigra in Deutschlands ältester Stadt wird zum schönsten Open-Air-Gelände Deutschlands.

Tom Gaebel und Joja Wendt – 19.06.2024

Die Musik hat er im Blut, den Spaß an Kollaborationen auch: Seit Tom Gaebel nach der klassischen Frühausbildung an Glockenspiel und Flöte über Knabenchor und Geigenunterricht bis Schlagzeug und Posaune seine eigentliche Berufung zum Sänger entdeckte, singt und swingt er sich durch die Lieder der großen Meister. Und das so erfolgreich, dass der diesbezügliche Doktortitel nur eine selbstgewählte Selbstverständlichkeit ist.

Für ihr neues Sommerprogramm haben „Dr. Swing“ und sein Orchester den Klavier-Virtuosen Joja Wendt an ihrer Seite, mit dem sie die unbeschwerte Leichtigkeit der 60er-Jahre zelebrieren: große Melodien, die so entspannt daherkommen wie das fruchtige Schirmchen-Getränk im Sommerurlaub. Unter der Überschrift „Sinatra Summer Swing“ gibt Tom Gaebel dabei einen Querschnitt durch all die großartigen Songs, die Las Vegas und London, das Rat Pack und James Bond, Mosel und Mississippi miteinander verbinden.

Fotocredit: Nicole Hoppe

Max Giesinger – 20.6.24

Nach seiner bis dato größten Tour 2023, legt der Singer-Songwriter im Sommer 2024 mit weiteren Terminen nach!

2023 war ein mehr als erfolgreiches Jahr für den Singer-Songwriter Max Giesinger. Bei 27 Club-Shows mit insgesamt 65.000 Zuschauer*innen im Rahmen der „Irgendwann ist jetzt“-Tour sowie bei 18 Festivalshows, hatten seine Fans mehr als nur einmal die Möglichkeit, die unglaubliche Liveshow des Künstlers zu erleben. Seine größte Tournee überhaupt!

Mit seiner Single „More To This Life“, die er im Herbst 2022 gemeinsam mit Michael Schulte veröffentlichte, konnte der Wahl-Hamburger einen echten Hit verbuchen. Der Song landete auf Platz 11 der deutschen Airplay-Charts.

Pause machen und zurücklehnen? Nicht mit Max Giesinger! Die Ära 2023 lässt der Sänger mit einem Jahresabschlusskonzert an zwei Abenden in Karlsruhe solo, hautnah und akustisch ausklingen. Ein intimes Setting, bevor im neuen Jahr wieder alles größer und lauter wird. Im Sommer 2024 ewarten die Max Giesinger-Fans wieder viele Konzerte auf den Bühnen Deutschlands!

Credit: Max Giesinger

Jan Delay – 21. & 22.6.24

Wann hast du Jan Delay zum ersten Mal gehört? Im Weserstadion, als zur Abwechslung mal ein richtig gutes Fußball-Lied durchs Oval schepperte? Auf einem Festival, du tanzend im Publikum, oben auf der Bühne ein Vollstyler und Vollblutentertainer im durchgeschwitzten Maßanzug mit der wirklich allerbesten Band der Welt im Rücken? Im Radio, als Nena plötzlich nach Reggae und deutsche Popmusik auf einmal verdammt cool klang? Oder schon in den neunziger Jahren auf irgendeiner HipHop-Jam zwischen Mainz und Itzehoe, als eine winzige Gruppe von Überzeugungstäter:innen das Fundament legte für das, was deutsche Popkultur heute ist?

Irgendwie, irgendwo, irgendwann wird es gewesen sein. Ihren persönlichen Jan-Moment haben quasi alle, die in den letzten gut 30 Jahren nicht unter einem Stein gelebt haben und einen gepflegten Beat zu schätzen wissen. Ob Alt-68er und 187er. Rap-Nerd oder Rabe- Socke-Fan. Alte Schule, Gen-Z oder ganz egal. Niemand hat Musik in diesem Land so geprägt wie Jan Delay. Und niemand hat sich selbst so konstant, so konsequent weiterentwickelt, von Album zu Album, von Zeitalter zu Zeitalter, von Flash zu Flash. Fünf Solo-Platten. Vier Live-Alben. Drei stilprägende Bands. Und unzählige Shows, vom Jugendzentrum bis hin zu Rock im Park. Forever Jan? Zumindest Zeit für einen kleinen feierlichen Rückblick.

Credit: Jan Delay

Kurz die Fakten: Am 03.05.2024 erscheint Jan Delays Best-Of “FOREVER JAN (25 Jahre Jan Delay) ”. Darauf sind seine größten Hits und zwei komplett neue Songs. Zusätzlich gibt es eine Sammlung legendärer Nebenprojekte und Raritäten (Ehrensache für einen, der stets unter der Oberfläche gediggt hat und dessen zweiter Song überhaupt eine Ode an die B- Seite war) sowie die besten Momente seiner Lockdown-Initiative Diskoteque. Das alles gibt es natürlich in diversen Konfigurationen, vom formschönen limitierten Vinyl Box zum Ausstellen bis hin zur CD zum sofortigen Aufdrehen und Abgehen. Denn wenn der Kinginseimding zum Rave lädt, ist Showtime. Egal ob 1999 oder 2024.

“FOREVER JAN (25 Jahre Jan Delay) ” packt diese 25 ( ) Jahre in die derbstmögliche Compilation – und macht, bei aller stilistischen Diversität, vor allem den roten Faden dieser in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Karriere erkennbar. Jan Delay ist eine Ikone des deutschen Pop. Er hat ganze Generationen dazu inspiriert, auf ihr Raveheart zu hören und konsequent ihr Ding zu machen. Vor allem aber ist er immer Fan geblieben. Wer einmal morgens um fünf Uhr einen Dancefloor mit Jan geteilt oder mit ihm über die letzte Platte von Soundso diskutiert hat, ja wer ihn auch nur einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß, was ihm Musik bedeutet, wie sie ihn antreibt, wie sie sein Wirken definiert. Die Beats, der Bass, der ganze Bumms: Das ist das Element von Jan Delay. Und er hat diese Leidenschaft stets sehr direkt in seine eigenen Projekte überführt.

Ob er als junger Mann ein Refugium in der alten Seele des Roots Reggae fand, als ihm der Deutschrap-Hype zu bunt und die Stimmung im Land finster wurde. Ob er dem Schland der Körperkläuse und Bewegungsbertas seine originäre Form von Tanzmusik schenkte (und sich selbst damit eine neue Karriere). Ob er seine persönliche Begeisterung für geile Gitarrenmucke in eine ureigene Version von Rock On & On & On übersetzte. Oder ob er all seine Einflüsse – den Rap und den Reggae, den Funk und den Soul, Udo und Dr. Dre, Hamburg und die Welt – zusammenwarf und einfach drauflos vibete: Jan Delay hat Feuer genommen und neues Feuer geschaffen.

Im Sommer 2024 geht JAN DELAY dann mit seiner phänomenalen Band DISKO No.1 auf große „Best of 25 Years“ Sommertournee.

Forever Jan - 25 Jahre Jan Delay
Forever Jan – 25 Jahre Jan Delay
  • Forever Jan – 25 Jahre Jan Delay
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 03.05.2024 (Veröffentlichungsdatum) – Universal Vertrieb (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 28.03.2024 um 19:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Bezahlte ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert