Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Chrissie Hynde "Standing in the doorway"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

Chrissie Hynde sings Bob Dylan: “Standing in the doorway”

Da treffen zwei ganz Große zusammen! Chrissie Hynde feiert in wenigen Tagen ihren 70. Geburtstag. Und das Geschenk macht sie sich gleich selbst: Ein Album mit Songs von Bob Dylan, der im Mai seinen 80. Geburtstag feierte.

Die Dylan-Cover wurden von Chrissie und ihrem Pretenders-Bandkollegen James Walbourne während des Lockdowns aufgenommen, und zwar fast ausschließlich per Textnachrichten. James nahm eine erste Idee auf seinem Handy auf und schickte sie Chrissie, die wiederum ihren Gesang hinzufügte, bevor die Tracks von Tchad Blake gemischt wurden.

Die Songauswahl enthält nicht die großen Radiohits zum Mitsingen, sondern eine kleine filigrane Auswahl voller Melancholie. Songs, die Geschichten erzählen, die auch viele Jahre später noch stimmig sind. Das ergibt gut 40 Minuten zwischen Kuschelstimmung und Hippie-Flair.

Hier findet ihr das Tracklisting:

  • In the Summertime
  • You’re a Big Girl Now
  • Standing in the Doorway
  • Sweetheart like You
  • Blind Willie McTell
  • Love Minus Zero / No Limit
  • Don’t Fall Apart on Me Tonight
  • Tomorrow Is a Long Time
  • Every Grain of Sand

Chrissie erzählt, wie das Album zustande kam und was sie dazu inspiriert hat: „Ein paar Wochen nach dem ersten Lockdown im letzten Jahr schickte mir James den neuen Dylan-Song ‚Murder Must Foul‘ zu. Als ich ihn hörte, änderte sich alles für mich. Ich wurde sofort aus dieser mürrischen Stimmung, in der ich mich befand, herausgerissen. Ich weiß noch, wo ich an dem Tag saß, als Kennedy erschossen wurde und verstehe jede Anspielung in dem Song. Was auch immer Bob macht, er schafft es jedes Mal dich zum Lachen zu bringen, denn er ist vor allen Dingen ein Komiker. Er ist immer lustig und hat immer etwas zu sagen. Also rief ich James an und sagte: ‚Lass uns ein paar Dylan-Cover machen’, und damit fing alles an.”

Stimmlich ist Chrissie mit ihren fast 70 Jahren immer noch ganz groß. Das Ergebnis ist ein geniales, akustisches Album – meist mit folkigen Gitarren, hin und wieder mit Piano-Einlagen. Es klingt wie aus einem Guss. Und das ist das Ergebnis der wundervollen Musik des großen amerikanischen Songwriters in Verbindung mit einer großartigen Stimme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sale
Chrissie Hynde - Standing in the doorway
Chrissie Hynde – Standing in the doorway
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Bmg Rights Management (Warner) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 um 10:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API