Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

The Anchoress "The Art of Losing"

Unsere Wertung: 7 von 9 Punkten.

Songs, die zum tristen Wetter passen

Hinter The Anchoress (Ankerin) verbirgt sich die Singer/Songwriterin und Multiinstrumentalistin Caitlin Moran aus Wales. Ich weiß nicht, ob sie die Frau auf dem Cover darstellt, die ein aufgeschlagenes Buch in der Hand hält, aus dem die Seiten im Bogen auf ihren geöffneten Mund zu wegfliegen.

Moran war zuletzt mit den Simple Minds auf Tour und an deren beiden letzten Studioalben beteiligt war, jeweils als Keyborderin, Gitarristin und Hintergrundsängerin. Aber nicht Jim Kerr ist Gastsänger auf ihrem zweiten Album, sondern James Dean Bradfield von den Manic Street Preachers im Stück „The Exchange“.

Die Solokünstlerin ist bereits mit einer Menge Preisen überhäuft worden und erhielt für ihr neues, im März erscheinendes Album von „The Sunday“ und der „Times“ Vorschusslorbeeren. Selbst Elton John bezeichnete das Album bereits als das beste des Jahres. Nun, das Jahr hat gerade erst begonnen, und solche Lobeshymnen sind zwar nett, aber alles andere als objektiv.

Ohne Zweifel ist es ein hervorragendes Album, das sich mir aber auch erst nach dem zweiten Hören richtig erschließt. Die Vergleiche mit Kate Bush mögen sich vielleicht auf das Texten beziehen, von der Stimme ähnelt sie nach meinem Empfinden eher Tori Amos. Ich höre eine Sonderausgabe, die neben den 14 Albumtiteln noch sieben Zugaben enthält (im Pressetext ist nur von fünf die Rede). Unter den tollen Songs – das Album hat keinen Leerlauf – befinden sich auch zwei Instrumentaltitel.

Moran singt, wie der Albumtitel vermuten lässt, über die Kunst loszulassen. Streichinstrumente kleiden die Songs mit Melancholie ein. Der Umgang mit Trauer, Verlustängste – das sind die Themen, die die Musikerin interessieren. Viel Gefühl zeigt sie in ihren Songs, nicht nur in „The Heart is a Lonesome Hunter“. Dieser Song ist neben „Let it hurt“, „Show your face“ und „Moon Rise“ einer meiner Favoriten.

Ein Album voller Songs, die zum tristen Wetter und der Teilnahmslosigkeit durch die Pandemie passen, die aber dennoch eher das Gemüt aufheitern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Anchoress - The Art of Losing
The Anchoress – The Art of Losing
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Kscope (Edel) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 um 04:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.