Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Aktuelles zu: Depeche Mode

Depeche Mode: am 10. Juni erscheint die Vinyl-Box: “Exciter / 12″ Singles”

Sony Music Entertainment veröffentlicht mit “Exciter | The 12″ Singles” am 10.06.2022 ein neues Deluxe-Boxset aus der erfolgreichen Collector’s Edition-Serie. Das Set enthält acht Maxi-Singles auf Vinyl von den Songs „Dream On“, „I Feel Loved“, „Freelove“ und „Goodnight Lovers“ mit den dazugehörigen B-Seiten, Remixen, Instrumentalversionen, akustischen Songfassungen und weitere Aufnahmen, die im Rahmen der Veröffentlichung des zehnten Depeche Mode-Albums “Exciter” (Original-VÖ: Mai 2001) entstanden.

Drei der Maxis des „Exciter“-Sets bieten Songs, die bei der Erstveröffentlichung des Albums als CD-Singles erschienen. Jede dieser 12“ Singles orientiert sich im Artwork an den Original-Releases. Zu hören sind spannende Remixe von DM-Songs sowie die Single-Version von “Dirt” eine Coverversion des Stooges-Klassikers.

„Exciter“, das vom britischen Techno-Pionier Mark Bell produziert wurde, war das erste Depeche Mode-Album des 21. Jahrhunderts. Auf diesem Album experimentierten Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher neben Ambient-Sounds auch mit akustischen Songstrukturen und setzten weiterhin auf eingängige Melodien. Auch hier führte die Band die Tradition fort, ergänzend zum Album-Release eine Songauswahl auf spektakulären Maxi-Singles zu veröffentlichen. Ein Nachdruck des Promo-Posters zu “Dream-On” sowie ein großformatiges Poster, das Bestandteil der 12‘‘ zu „Good Lover“ war, liegen dem Deluxe-Package „Exciter | The 12″ Singles“ bei.

Schon früh in ihrer Karriere hatten Depeche Mode das 12″-Format für sich entdeckt und die innovativen Möglichkeiten, die es bot, voll ausgeschöpft. Maxi-Singles waren wie geschaffen dafür, neue Sounds zu erforschen und das Cover bot eine große Fläche für spannende visuelle Experimente. DM-Fans liebten diese Veröffentlichungen, denn jede dieser Maxi Singles präsentierte besondere Songversionen oder auch Bonustitel.

Im August 2018 veröffentlichte Sony mit „Speak & Spell | The Singles“ und „A Broken Frame | The Singles“ die ersten Sets der 12″-Single-Reihe. Im Dezember desselben Jahres folgten „Construction Time Again | The 12″ Singles“ und „Some Great Reward | The 12″ Singles“. Fortgesetzt wurde die Reihe im Mai 2019 mit „Black Celebration | The 12″ Singles“ und „Music For The Masses | The 12″ Singles“. Weitere Ausgaben waren „Violator | The 12″ Singles“ (Juli 2020), „Songs of Faith and Devotion | The 12″ Singles“ (Oktober 2020) sowie „Ultra | The 12″ Singles“, die jüngste VÖ aus dem September 2021.

Jedes Boxset der Serie widmet sich den Singles eines bestimmten Depeche Mode-Albums. Die Songs der audiophilen Maxis wurden anhand der Original-Tapes remastert. Im Design lehnen sich die Boxen an die ursprünglichen Alben an, die Cover der versammelten 12″-Scheiben entsprechen im Artwork ihren Originalen.

Die Depeche Mode 12″-Single-Serie wird in den kommenden Jahren fortgesetzt und voraussichtlich in ähnlich konfigurierten, audiophilen Fassungen erscheinen.

Depeche Mode -

Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 um 10:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.