Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: Glitterhouse

Aktuelles zu: Iedereen

Weniger ist mehr – Iedereen und die Liebe zur Musik

Das Duo in der Rockmusik funktioniert in der Regel nach dem Prinzip der Reduktion: Wer nur zu zweit auf der Bühne steht, setzt meist notgedrungen auf Akzente statt auf Flächen, auf Gerüst statt auf Schmuck. Weniger ist mehr, heißt dann die Devise, und es braucht schon eine ganze Menge Charisma (siehe White Stripes), musikalische Versiertheit (siehe Black Keys) oder schlichtweg Druck (siehe Royal Blood), um der Irritation etwas entgegenzustellen, die entsteht, wenn man auf das gewohnte Gesang-Gitarre-Bass-und-Schlagzeug-Setting verzichtet. Auch Iedereen kennen sich aus mit der Frage, was entsteht, wenn man immer mehr weglässt, bis nur noch zwei Sachen übrigbleiben: die Freundschaft und die gemeinsame Liebe zur Idee, zur Kunst, zur Musik.

Fotocredit: Thomas von der Heiden

Wenn man nur zu zweit ist, muss man wohl einfach mit höherem Engagement spielen, und es ist vor allem die Dringlichkeit und die Energie dieser Band, die einen direkt am Kragen packt und die von Anfang an greifbar wird. „Ich halt mir meine Möglichkeiten offen / und hab keine gewählt“ heißt es etwas später in dem Song, und das hat durchaus etwas von dem verzweifelten Ennui, den Bands wie die Fehlfarben oder Abwärts vor über 40 Jahren formulierten. Und das führt einen dann auch musikalisch auf die richtige Fährte. Denn während sich die meisten Gitarre-plus-Schlagzeug-Duos eine Basis aus Blues, Surf, Garage oder Classic Rock legen, holen sich iedereen zumindest einen Teil ihres Inspirationsstoffs im Post-Punk der späten 70er und frühen 80er, als Bands wie Wire, Gang Of Four oder Devo zwar nicht den Planeten, aber zumindest die Herzen der Menschen mit Ahnung, Haltung und einem Sinn fürs leicht Abseitige eroberten. Hier wird robotisch gegroovt, neurotisch gesungen, fatalistisch getextet – und das immer mit lockerer Faust, um den Zuhörern bei Bedarf schnell mal eine reinzimmern zu können.

Nach „GKO“, „Niki“, „Chauvi“ und „Autofahren“ veröffentlichen Iedereen mit „Urinella“ eine weitere Single aus ihrem selbstbetitelten Debüt-Album, welches am 23. Februar 2024 via Glitterhouse Records erscheint.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ron Huefnagels und Tom Sinke sagen zur Single: „Die Gesellschaft hat schon so viele wunderbare Dinge hervorgebracht, aber trotzdem scheinen wir gegen die immer gleichen Probleme zu kämpfen. Und das obwohl wir am Ende doch alle eines wollen: ein gutes Leben, bevor wir den Löffel abgeben.“

Nachdem Iedereen zuletzt auf dem Eurosonic Noorderlag Festival Fans wie auch Presse einmal mehr von ihren Live-Qualitäten überzeugten, gehen Iedereen im April auf „Ich brenne lichterloh“ Tour und supporten Acht Eimer Hühnerherzen.

Iedereen Live:
20.04.2024 – Langenberg – KGB
25.04.2024 – Dortmund – Subrosa
26.04.2024 – Köln – Bumann & SOHN
19.05.2024 – Beverungen, Orange Blossom Special
28.05.2024 – Mainz – schon schön
29.05.2024 – Karlsruhe – KOHI
05.06.2024 – Hamburg – Hafenklang
06.06.2024 – Berlin – Urban Spree

Support für Acht Eimer Hühnerherzen:
02.04.24 – Hamburg – Knust
03.04.24 – Bremen – Lagerhaus
04.04.24 – Bochum – Bahnhof Langendreer
05.04.24 – Köln – Gebäude 9
06.04.24 – Leipzig – Conne Island
12.04.24 – Berlin – SO36

Keine Produkte gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert