Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu
Urheber/Fotograf: 259217-004.psd

Aktuelles zu: Prince and the Revolution

Prince: Mitschnitt des legendären Konzerts von der „Purple Rain“-Tour

Was für James Brown das Konzert im Apollo und für Jimi Hendrix das Monterey Pop-Festival war, das bedeutete für Prince der Auftritt am 30. März 1985 im Carrier Dome in Syracuse, im Bundesstaat New York, während der „Purple Rain“-Tournee. Millionen Fans konnten dieses Konzert, das via Satelliten übertragen wurde, live mitverfolgen. Glücklicherweise wurde der Gig auch mit dem Grammy-nominierten Konzertfilm Prince and the Revolution: „Live“ für die Nachwelt verewigt. Heute gilt der Live-Mitschnitt als einer der beeindruckendsten der Musik-Historie.

Erstmals erscheint jetzt die energiegeladene Performance von Prince and The Revolution anhand der Original Multitrack-Masterbänder neu remixt. Der Film wird digital überarbeitet auf Blu-Ray in den Audioformaten Stereo, 5.1 Surround und Dolby Atmos veröffentlicht.

Chris James, der Grammy-nominierte Tontechniker und Mann an den Reglern in der späten Karrierephase von Prince, war für den Remix des Ausgangsmaterials verantwortlich. Die Bänder wurden erst kürzlich in den Paisley Park Studios gefunden, wo sie fast drei Jahrzehnte unentdeckt gelagert hatten.

“Prince and the Revolution: Live” wird ab dem 3. Juni 2022 als 3 LP-Version und als Doppel-CD plus Blu-Ray-Set erhältlich sein. Zusätzlich zu den Tonträgern erscheint der Release auch auf digitalen Streaming-Plattformen in Spatial Audio/Dolby Atmos.

Wer einen Vorgeschmack auf die restaurierte Filmfassung bekommen möchte, findet auf Prince’ offiziellem YouTube-Kanal den Mitschnitt von “Let’s Go Crazy”:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Offiziellen Prince Store erhalten Fans ein exklusives Angebot. Hier gibt es die limitierte Collector’s Edition der unvergessenen Show, die in einer Luxus-Box geliefert wird. Sie bietet die remixten und remasterten Audios auf drei farbigen (lila, rot, golden) Vinyl-LPs. Dazu kommen zwei CDs, der Film auf Blu-Ray, ein prächtiges 44-seitiges Booklet mit unveröffentlichten Fotos der Purple Rain-Tour, neue Liner Notes mit Storys und Erinnerungen aller The Revolution-Mitglieder sowie ein limitiertes Poster.

Die Collector’s Edition wurde vom Grammy-nominierten Künstler Mathieu Bitton und dem ebenfalls Grammy-nominierten Creative-Direktor Trevor Guy gestaltet.

Es war eine atemberaubende Show und auch Brown Mark, der Bassist von Revolution, denkt voller Begeisterung an jenen Tag zurück: “Wenn ich mir den Auftritt in Syracuse heute anhöre, denke ich: Wow – was für eine Energie! Wir waren wie ein Güterzug, der aus dem Nichts auftauchte. Ich war auf vielen Konzerten dabei, aber so etwas hatte ich noch nie erlebt.”

2-CD/Blu-ray TITELLISTE:

CD 1

  • 1. Let’s Go Crazy
  • 2. Delirious
  • 3. 1999
  • 4. Little Red Corvette
  • 5. Take Me With U
  • 6. Yankee Doodle
  • 7. Do Me, Baby
  • 8. Irresistible Bitch
  • 9. Possessed
  • 10. How Come U Don’t Call Me Anymore
  • 11. Let’s Pretend We’re Married
  • 12. International Lover
  • 13. God
  • 14. Computer Blue

CD 2

  • 1. Darling Nikki
  • 2. The Beautiful Ones
  • 3. When Doves Cry
  • 4. I Would Die 4 U
  • 5. Baby, I’m a Star
  • 6. Purple Rain
Prince and the Revolution -
Prince and the Revolution –
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Sony Music Catalog (Sony Music) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 24.05.2022 um 04:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.