Skip to content

Musicheadquarter.de – Internet Musikmagazin

Menu

Bastian Bielendorfer 06.11.2022 TUFA / Trier

Das “Lehrerkind” war in der Tufa Trier

Den Stempel hat Bastian Bielendorfer weg – aber er hat es ja nicht anders gewollt: als “Lehrerkind” wurde er zum Autoren und gefragten Comedian. Seine Geschichte ist ebenso kurios, wie die Anekdoten, die er im Stand-up erzählt. 2010 war er Kandidat bei “Wer wird Millionär?” und selbst Günther Jauch war mal kurz sprachlos, als Bastian aus seinem Leben als Sohn eines Lehrerehepaars erzählte. Das Telefonat mit dem Vater als Telefonjoker ist bis heute legendär. Und es macht großen Spaß, Bastian live dabei zuzuhören, wie er von seiner Familie erzählt.

Die voll besetzte TUFA in Trier war jedenfalls begeistert, als der inzwischen 38jährige aus Gelsenkirchen davon berichtete, was vermutlich der Alptraum jedes Schülers ist: stell dir vor, deine Eltern sind Lehrer, und das am besten noch an der gleichen Schule. Darauf baut seine Comedy auf – und bei allem, was Bastian zu erzählen hat, wird es niemals langweilig.

Fünf Bücher hat er inzwischen zu dem Thema geschrieben und jede Menge Preise eingeheimst. Man mag sich vorstellen, wie das Leben bei Bielendorfers so ablief und ich denke unwillkürlich an Professor Kreuzkamm in Kästners “Das fliegende Klassenzimmer”, der seinem Sohn Rudi das schulische Leben mitunter sehr schwer machte. Vielleicht sind es Erinnerungen an solche Filme und an die eigene Schulzeit, die das Publikum zwischen Euphorie und Mitleid schwanken lassen. Immerhin kann bei den Themen jeder irgendwie mitreden und hat seine eigenen Vorstellungen im Kopf.

Inzwischen hat Bielendorfer die Thematik weiter ausgedehnt, erzählt von übrigen Familienmitgliedern, von Spielplätzen, von seinem Studium der Psychologie, von seinem Neffen auf der Waldorfschule, vom Zivildienst und seinem Mops Otto. Alles ist perfekt aus dem Leben gegriffen – und das wusste das begeisterte Trierer Publikum zu schätzen.

Ganz zu Beginn ging es auch um Bastians Teilnahme bei “Let’s Dance”. Da kann er schon aus dem Nähkästchen plaudern und vor allem Juror Joachim Llambi bekam ordentlich sein Fett weg.

Wir erfuhren also hautnah vom Urlaub mit der Oma im Seniorenhotel Eifel, vom selbstgebauten Böller am Grab bei Opas Beerdigung, vom Heiratsantrag mit vorgetäuschtem Durchfall in der Karibik und von Flatulenzen im Fahrstuhl. Auch wenn sich alles nicht 1:1 so zugetragen hat (was zu hoffen bleibt), so ist doch eins sicher: Bastian Bielendorfer drückt sich auch unterhalb der Gürtellinie immer noch sehr gewählt aus.

Es ist schon ein Genuss, wenn man Bastian Bielendorfers Bücher liest. Doch die leibhaftigen Erfahrungsberichte des Comedians haben eine ganz besondere Qualität – und sie sind bei weitem nicht so platt, wie die Geschehnisse, von denen Mario Barth zu berichten pflegt. In Trier bot Bastian mal wieder mehr als 90 Minuten puren Vergnügens. Im Zugabenblock ging er auch auf seine Podcasts ein – und er zeigte Haltung gegen Faschisten im Bundestag. Alles in allem ein starker Auftritt.

Bastian Bielendorfer -
Bastian Bielendorfer –
  • Bielendorfer, Bastian (Autor)

Letzte Aktualisierung am 6.11.2022 um 16:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.